Kränzler, Lisa
Nachhinein ; Roman
Romane

Zwei Mädchen: das eine gut behütet und geliebt, das andere vernachlässigt und missbraucht. Beide verbindet eine schwierige Freundschaft, geprägt von kindlicher Liebe, erwachender Sexualität und Eifersucht, von Machtspielen und Grausamkeit. Bis die Ereignisse außer Kontrolle geraten.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Schlagwörter: Entwicklung Freundschaft Mädchen nominiert für den Preis der Leipziger Buchmesse soziale Verhältnisse

Kränzler, Lisa:
Nachhinein : ; Roman / Lisa Kränzler. - 1. Aufl. - Berlin : Verbrecher Verl., 2013. - 269 S.
ISBN 978-3-943167-16-0 geb. : 22,00 EUR

0024721001 - R 11 - Signatur: R 11 Krä - Romane