Schirach, Ferdinand von
Strafe
Sachbuch

Was ist Wahrheit? Was ist Wirklichkeit? Wie wurden wir, wer wir sind? Ferdinand von Schirach beschreibt in dem Buch "Strafe" zwölf Schicksale. Wie schon in den beiden Bänden "Verbrechen" und "Schuld" zeigt er, wie schwer es ist, einem Menschen gerecht zu werden und wie voreilig unsere Begriffe von "gut" und "böse" oft sind


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Schlagwörter: Authentisch Wahre Verbrechen

Schirach, Ferdinand von:
Strafe / Ferdinand von Schirach. - 1. Auflage. - München : Luchterhand, 2018. - 189 Seiten
ISBN 978-3-630-87538-5 fest gebunden : 18,00 EUR

0032735001 - C 101 - Signatur: C 101 Schi - Sachbuch