Smaill, Anna
Der Klang der Erinnerung
eMedium

Nach dem Ende eines brutalen Bürgerkriegs ist London geteilt: Es gibt Slums und eine "Stadt der Eliten". Durch tägliche Klangspiele wird den Bewohnern die Erinnerung daran, wie es einmal war, genommen. Die Vögel haben aufgehört zu singen und jeder neue Tag fühlt sich an wie der vorherige. Ein junger Mann namens Simon kommt in die Stadt und findet eine neue "Familie" - eine Bande, die hier im Untergrund lebt. Nach und nach gelingt es Simon, seine Erinnerungen wachzurufen, und Lucien, der blinde Anführer der Bande, spürt bald die Gefahr, die von Simons Vergangenheit ausgeht. Es beginnt ein Kampf um Gerechtigkeit und Freiheit, um Gegenwart und Vergangenheit, um Leben und Tod.

Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eBook). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Weiterführende Informationen

Smaill, Anna:
Der Klang der Erinnerung : Arctis Verlag, 2017. - 352 S.
ISBN 9783038801061

EM-1109075285 - Signatur: eBook - eMedium