Halbach, Karolina
Die Falknerin historischer Roman
eMedium

Prag, 1417. Margarethe ist unsterblich in den Herzogssohn Albrecht verliebt. Auch Albrecht ist fasziniert von der schönen Hofdame, die als Einzige am Prager Hof die Kunst der Falknerei beherrscht. Aber dann zwingt Königin Sophie Margarethe, einen einflussreichen Vogt zu ehelichen. Die junge Frau ist entsetzt, als man ihr den zukünftigen Gatten vorstellt, einen lüsternen Greis. Mit Albrechts Hilfe flieht Margarethe schließlich nach München. Doch der alte Vogt hat sie nicht vergessen und wird sich holen, was ihm versprochen wurde.

Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eBook). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Halbach, Karolina:
Die Falknerin : historischer Roman : Bastei Lübbe, 2013. - 448 S.
ISBN 9783838724522

EM-360936693 - Signatur: eBook - eMedium