Valente, Catherynne M.
Luise Helm liest "Die wundersame Geschichte von September, die sich ein Schiff baute und das Feenland umsegelte" Argon-Hörbuch
eMedium

Mit einem süßen Hündchen spielen und darauf warten, dass die Mutter aus der Fabrik heimkommt - das reicht der zwölfjährigen September nicht. Als der Grüne Wind an ihr Fenster kommt, stürzt sie sich mit ihm ins Abenteuer und reitet auf der Leopardin der leichten Lüfte ins Feenland. Dort wird sie gebraucht: Die grausame Marquess, nicht älter als September selbst, verlangt, dass ihr ein magisches Schwert aus dem Gespinstwald gebracht wird - andernfalls würde sie den Bewohnern des Feenlandes das Leben zur Hölle machen. Doch mit diesem Schwert will sie die Welt der Feen und die der Menschen endgültig trennen - September ist verzweifelt. Doch sie hat Freunde und begegnet verrückten Wesen wie dem Lindwurm A-L, dem blauen Dschinn Samstag, einer Herde wilder Fahrräder und dem Seifengolem Lug. Eine phantastische, humorvolle und verwunschene Geschichte voller Herz und Mut!

Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eAudio). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Valente, Catherynne M.:
Luise Helm liest "Die wundersame Geschichte von September, die sich ein Schiff baute und das Feenland umsegelte" : Argon-Hörbuch : Argon, 2013. - 501 Min.

EM-360712934 - Signatur: eAudio - eMedium