Olstein, Lisa
Neu Weh Über den Schmerz und das Leben
eMedium

Was passiert, wenn Schmerz unser Leben kapert? - Ein entlastendes Buch jenseits der Ratgeberliteratur Was bedeutet Schmerz für unser Leben? Was geschieht, wenn er unseren Alltag kapert? Und wie können wir mit einem Erleben umgehen, für das uns oft die richtigen Worte fehlen? Lisa Olstein kennt diese Fragen aus eigener Erfahrung. Und sie ist nicht allein - mehr als zwölf Millionen Menschen leiden in Deutschland an chronischen Schmerzen. In ihrem ungewöhnlichen Buch findet Olstein Worte und Bilder für den Schmerz, die über die sterilen Kategorien der Medizin hinausgehen. Sie schöpft aus den Naturwissenschaften, aus Kunst und Philosophie, ihre Quellen reichen von Lukrez bis Virginia Woolf, von Jeanne d'Arc bis "Dr. House" - Ein beeindruckendes, poetisches Zeugnis des Lebens mit Schmerz.

Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eBook). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Weiterführende Informationen

Olstein, Lisa:
Weh : Über den Schmerz und das Leben : Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG, 2020. - 160 S.
ISBN 9783446268678

EM-1336420501 - Signatur: eBook - eMedium