Abedi, Isabel
Lola Löwenherz Band 5
Kinderliteratur

Rez.: Der Titel (ebenso das Cover) macht deutlich, worum es im 5. Band der Lola-Reihe geht: Lola engagiert sich für Tiere. Zunächst hat sie zwar nur Frust, da ihr Kätzchen sich nicht die Bohne für sie zu interessieren scheint und schließlich zu Frau Balibar, einer alten Dame aus der Nachbarschaft, "umsiedelt". Aber als Lola die zutrauliche Zirkusziege Schneeweißchen in ihre Obhut nehmen kann, ist sie erstmal versöhnt. Schneeweißchen kann allerdings wegen ihrer ständigen Ausbrüche bald nicht mehr im Schulziegengehege bleiben. Lola und ihre Freund/-innen finden nach verzweifelter Suche schließlich auf dem Gnadenhof der alten Frau Rosenthal, die eine Jugendfreundin Frau Balibars ist, ein neues Zuhause für Schneeweißchen und sorgen nebenbei dafür, dass die beiden alten Damen ihre Freundschaft wieder auffrischen. Sowohl das Tier-Thema als auch der Exkurs in die Nazi-Vergangenheit - Frau Balibar und Frau Rosenthal hatten sich wegen eines Konflikts aus dieser Zeit entzweit - sind altersgemäß behandelt. Sicher wird auch dieser gewohnt routiniert erzählte Band der beliebten Reihe gut ankommen. Zur Fortsetzung. (Ingrid Hellriegel)


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Serie / Reihe: Lola (8 Medien)

Schlagwörter: Mädchen Kinderbuch Tierschutz

Interessenkreis: Tiere

Abedi, Isabel:
Lola Löwenherz : Band 5 / Isabel Abedi. Mit Ill. von Dagmar Henze. - 2. Aufl. - Bindlach : Loewe, 2007. - 283 S. : mit Glitzersternen ; 215 mm x 153 mm. - (Lola; 5; 5)
ISBN 978-3-7855-5674-0 10,90 EUR

0009390001 - III J 0 - Signatur: III J 0 Abe - Kinderliteratur