Helle, Heinz
Der beruhigende Klang von explodierendem Kerosin Roman
libell-e-Medien

Vom Leben, vom Lieben, vom Feind im eigenen Kopf. Was passiert: Ein Philosoph scheitert bei dem Versuch, seine Theorie von Erleben mit seinem Erleben in Einklang zu bringen. Ein Mann scheitert bei dem Versuch, eine Frau zu lieben. Worum es geht: Es geht um den Geschmack von Kaffee am frühen Morgen und um das Problem des Bewusstseins. Es geht um einen deutschen Studenten in New York, um einen Mann und eine Frau. Es geht um Liebe und ihr Verschwinden. Worum es eigentlich geht: Der beruhigende Klang von explodierendem Kerosin ist ein Roman über das Leben, die Liebe und den Feind im eigenen Kopf. Es ist ein Roman über Glück

Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eAudio). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Standort: Onleihe

Helle, Heinz:
Der beruhigende Klang von explodierendem Kerosin : Roman : Hörbuch Hamburg, 2014. - 203 Min.
ISBN 978-3-8449-0995-1

7000/2764 - Signatur: eAudio - libell-e-Medien