Bowers, Elisabeth
Unbekannt verzogen Kriminalroman
libell-e-Medien

Nach ihrem erfolgreichen Roman über das Geschäft mit der Kinderpornographie, "Ladies' Night", erzählt Elisabeth Bowers in ihrem zweiten Krimi von der alltäglichen Gewalt gegen Frauen und Kinder in der Familie. Für Meg Lacey, Detektivin aus Vancouver, ist es reine Routine, die verschwundene Sherry und ihren vierjährigen Sohn ausfindig zu machen. Doch am Tag darauf ist Sherry tot ... (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eBook). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Standort: Onleihe

Bowers, Elisabeth:
Unbekannt verzogen : Kriminalroman : FISCHER Digital, 2016. - 312 S.
ISBN 978-3-10-561453-2

7001/0082 - Signatur: eBook - libell-e-Medien