Gilbers, Harald
Odins Söhne Roman
Buch

Berlin, 1945: Kommissar Oppenheimer ist untergetaucht und muss sich mit Schwarzmarktgeschäften über Wasser halten. Als dabei ein Mord geschieht, wird seine Unterstützerin Hilde verhaftet. Der Tote ist der getrennt von Hilde lebende Ehemann, SS-Hauptsturmführer Erich Hauser. Hilde als Regimegegnerin hat durchaus ein Motiv, denn ihr Mann war KZ-Lagerarzt im Osten. Oppenheimer muss alles riskieren, um Hilde aus den Fängen der NS-Justiz zu retten.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Weiterführende Informationen


Serie / Reihe: Aus der Reihe um Kommissar Oppenheimer (4 Medien)

Schlagwörter: Drittes Reich Krimi Berlin

Interessenkreis: Krimi

Gilbers, Harald:
Odins Söhne : Roman / Harald Gilbers. - Originalausgabe ; 2. Aufl. - München : Knaur, 2015. - 527 Seiten. ; 19 cm. - (Aus der Reihe um Kommissar Oppenheimer; Band 2)
ISBN 978-3-426-51643-0 kt. : EUR 9,99

2017/0429 - Schöne Literatur - Signatur: GILB - Buch