Clément Frédérik
Verführungskünstler - Wie Tiere zueinanderfinden
Kinderbuch

Um den richtigen Partner zu finden, setzen sich viele Tiere mit überraschender Kreativität in Szene. So sammelt der Seidenlaubenvogel blaue Objekte und schmückt mit ihnen sein wunderschönes Nest, und auch der Kugelfisch erschafft ein Kunstwerk der Architektur, um von sich zu überzeugen. Das Glühwürmchen zeigt sich von seiner besten Seite und leuchtet hell, und der Pfau schlägt ein majestätisches Rad. Jeder dieser Verführungskünstler wird von einem Zeremonienmeister vorgestellt, der den Leser bei der Entdeckung der unterschiedlichsten Balzrituale begleitet. Ein wunderbar poetisches Natursachbuch, das Kinder in die Wunder der Natur und die Welt der verzaubernden Verführungen einweiht. Tiere im Buch: Leuchtkäfer, Paradiesvogel, Seepferdchen, Seidenlaubenvogel, Kugelfisch, Hirsch, Pfauenspinne, Pfau


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Schlagwörter: Natur

Interessenkreis: Natur ab 6 Jahre Sachbuch

KK Clem hellblau

Clément Frédérik:
Verführungskünstler - Wie Tiere zueinanderfinden / Clément Frédérik. - München : Knesebec GmbH & Co Verlag, 2018. - 40 S.
ISBN 978-3-95728-078-7 EUR 15,00

0027045001 - Bilderbücher - Kinderbuch