Schein, Edgar H.
Aufstieg und Fall von Digital Equipment Corporation eine learning history oder: DEC ist tot - lang lebe DEC
Buch

DEC war ein Pionierunternehmen der Computerbranche, von dem viele bedeutende Innovationen ausgingen: Netzwerke, Miniaturisierung u.v.a. Schein, der den legendären Gründer Ken Olsen von 1966 bis 1992 als Berater begleitet hat, stellt in dieser Lerngeschichte dar, wie die einzigartige Kultur von DEC durch die Freisetzung von unternehmerischer und technologischer Kreativität zum Erfolg führte, aber irgendwann die Weiterentwicklung behinderte und zum Niedergang des Unternehmens beitrug, das 1998 von Compaq übernommen wurde.

Dieses Medium ist 2 Mal vorhanden. Klicken Sie auf Medienstatus anzeigen, um die Verfügbarkeit des Mediums zu prüfen.

Weiterführende Informationen


Serie / Reihe: EHP Organisation (2 Medien)

Schlagwörter: Geschichte Unternehmensberater

QP 330 S319-02

Schein, Edgar H.:
Aufstieg und Fall von Digital Equipment Corporation : eine learning history oder: DEC ist tot - lang lebe DEC / Edgar H. Schein. - Bergisch Gladbach : EHP, 2006. - 272 S. : graph. Darst. - (EHP Organisation)
Einheitssacht.: DEC is dead, long live DEC
ISBN 978-3-89797-027-4

2016/0002 - Allgemeine Betriebswirtschaftslehre - Buch