Köhler, Thomas
Freuds Schriften zu Kultur, Religion und Gesellschaft eine Darstellung und kritische Bewertung
Buch

Thomas Köhler stellt die wichtigsten Schriften Sigmund Freuds zu Kultur, Gesellschaft und Religion in ihrer Entstehungsgeschichte und ihrem Inhalt dar und arbeitet die zentralen Thesen heraus. Vor allem im Spätwerk Freuds haben diese Arbeiten einen zentralen Stellenwert. Sie belegen, dass psychoanalytische Konzepte nicht nur für klinische Befunde und allgemeinpsychologische Beobachtungen von Nutzen sind, sondern auch zum Verständnis gesellschaftlicher Prozesse beitragen. Der Autor betrachtet unter anderem Massenpsychologie und Ich-Analyse, Das Unbehagen in der Kultur, Totem und Tabu, Die Zukunft einer Illusion und Der Mann Moses und die monotheistische Religion.

Dieses Medium ist 2 Mal vorhanden. Klicken Sie auf Medienstatus anzeigen, um die Verfügbarkeit des Mediums zu prüfen.

Weiterführende Informationen


Schlagwörter: Kultur Gesellschaft Psychoanalyse Freud *1856-1939* Religion

CU 2565 K77-01 (2)

Köhler, Thomas:
Freuds Schriften zu Kultur, Religion und Gesellschaft : eine Darstellung und kritische Bewertung / Thomas Köhler. - 2. Aufl. - Gießen : Psychosozial-Verl, 2014. - 247 S.
ISBN 978-3-8379-2432-9

2017/0256 - Klinische Psychologie - Buch