Salber, Wilhelm
Seelenrevolution komische Geschichte des Seelischen und der Psychologie
Buch

Engländer und Franzosen haben ihre politische Geschichte als Comic-History dargestellt; W. Salber versucht die Geschichte der Psychologie einmal auf diese Art darzustellen. Wissenschaft ist nicht langweilig - wenn das Seelische seine Herstellungs-Geschichte erzählt, entfaltet sich eine komische Sache, eine "komische Geschichte".
Seelisches war nicht immer so wie heute; es ist geschichtlich geworden, und die Wissenschaft der Psycho-Logie ist nur im Rahmen der Bildung und Umbildung von Seelen-Kultur zu vertshen. W. Salber bringt die lange Geschichte des Seelischen auf die Linie einer Kultur-Morphologie. Durch eine konsequente psychologische Analyse stößt die Untersuchung dabei auf ganz unbekannte, märchenhafte Kategorien eines Seelenbetriebs - Überall geht es um Metamorphosen.
Diese Seelen-Geschichte geht über das Aufzählen von Namen und Begriffen hinaus. Durch ihr klares Konzept wird die zu einer wirklich grundlegenden Einführung in psychologisches Sehen und Verstehen.

Dieses Medium ist 4 Mal vorhanden. Klicken Sie auf Medienstatus anzeigen, um die Verfügbarkeit des Mediums zu prüfen.

Schlagwörter: Kultur Psychologie Morphologie Geschichte Seele

CP 9500 S161-a-03

Salber, Wilhelm:
Seelenrevolution : komische Geschichte des Seelischen und der Psychologie / Wilhelm Salber. - Bonn : Bouvier, 1993. - 211 S. : Ill.
ISBN 978-3-416-02478-5

2017/0295 - Allgemeine Psychologie - Buch