Der Apfelbaum und seine Gäste

Rüther, Peter

In diesem Apfelbaum-Buch können Kinder nachlesen, dass der Apfelbaum ein Lebewesen ist. Und: Er ist ein wichtiger Lebensraum für viele Tiere. Spechte und Steinkäuze bauen Nisthöhlen in seinem Stamm, Blaumeisen, Stare und Kleiber suchen in seinem Geäst nach Insekten. Marienkäfer fressen gerne Blattläuse, die sie auf den Apfelbaumblättern finden, und Hornissen bauen im Apfelbaum ihre Nester. Auch Fledermäuse und Eichhörnchen besuchen den Apfelbaum gerne auf der Suche nach schmackhafter Nahrung. Auf ein Tier ist der Apfelbaum sogar ganz dringend angewiesen: Wenn seine Blüten im Frühjahr nicht von Honigbienen bestäubt werden, dann entwickeln sie sich nicht zu Äpfeln. Zum Schluss warten Spiele, Lieder, Basteltipps und vieles mehr auf die Kinder! Die Neue Brehm-Bücherei für Kinder im Alter ab 5 Jahren bietet altersgerecht aufbereitete Informationen schult den Blick auf Zusammenhänge in den Ökosystemen fördert verantwortungsvollen Umgang mit der Umwelt lädt ein zum gemeinsamen Lesen mit attraktivem Praxisteil: Spielanleitungen, Projektskizzen und vieles mehr

Schlagwörter: Apfel Apfelbaum Apfelbäume Apfelsorten Streuobstwiese Obstanbau Obstbäume

Interessenkreis: Kindersachbuch

Rüther, Peter:
¬Der¬ Apfelbaum und seine Gäste / Peter Rüther. - Magdeburg : VerlagsKG Wolf, 2016. - 71 S. : Ill. - (Neue Brehm Bücherei Junior; 2)
ISBN 978-3-89432-141-3 Festeinband : EUR 12,95

2018/0418 - Naturwissenschaften, Medizin, Mathematik - Signatur: Jn Rue - Buch