Schneider, Stephanie
Ein Bär namens Wolle Medium der interaktiven Leseförderung Antolin
Buch

Julines Mama und Oma haben ein Café und hier macht Juline am liebsten ihre Hausaufgaben. Oben in der Wohnung ist es langweilig, so ganz alleine. Eines Tages steht ein Bär namens Wolle mit einer Lieferung von Backzutaten vor der Café-Tür. Ein Bär als Freund klingt prima, findet Juline. Wolle zieht also in die Abstellkammer und findet heraus, warum es in Julines Wohnung komisch raschelt ...


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.
Dieses Medium ist im Leseförderprojekt Antolin vorhanden.
Bei antolin.de aufrufen

Schlagwörter: Antolin Klasse-3 Klasse-2

Interessenkreis: Kinderbuch

Schneider, Stephanie:
¬Ein¬ Bär namens Wolle / Stephanie Scheider. Ill. von Kai Schüttler. - Ravensburg : Ravensburger Buchverl., 2016. - 59 S. : Ill. ; 24 cm. - (Leserabe, Lesen lernen mit Comics)
ISBN 978-3-473-36482-4 fest geb. : 7,99

2016/0403 - Erzählungen 6-8 Jahre - Signatur: Ju 1 Schne - Buch