Murphy, Jill
Eine lausige Hexe zaubert weiter Medium der interaktiven Leseförderung Antolin
Buch

Der 2. Band von Jill Murphys Hexeninternatsgeschichte lässt uns am 1. Halbjahr von Mildreds 2. Schuljahr teilnehmen. Das Zaubern spielt diesmal eine untergeordnete Rolle, in erster Linie geht es um Mädchenfreundschaften und nach wie vor um Mildreds verzweifeltes Bemühen, sich nicht so viel zu Schulden kommen zu lassen, dass sie von der Schule verwiesen wird. Keine leichte Aufgabe, denn die neue Mitschülerin Edith Nachtschatten wirkt nur auf den ersten Blick sehr brav. In Wirklichkeit hat sie es faustdick hinter den Ohren und bringt Mildred von einer Schwierigkeit in die andere. Eifersucht unter Freundinnen, Unterrichtsalltag, ein Sportfest und der Geburtstag der Schulleiterin: auch ohne viel Hokuspokus sorgen die kleinen Abenteuer einer ungeschickten Nachwuchshexe für lesenswerte Unterhaltung. Wie auch schon im 1. Band (BA 6/02) ist der Text durch zahlreiche witzige Illustrationen der Autorin aufgelockert. Von Februar bis Mai 2003 gibt es täglich alte und neue Folgen der "lausigen Hexe" im Kinderkanal zu sehen - das Buch zur Serie sollte in keiner Bibliothek fehlen!


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.
Dieses Medium ist im Leseförderprojekt Antolin vorhanden.
Bei antolin.de aufrufen

Schlagwörter: Antolin Klasse-3 Hexen

Interessenkreis: Kinderbuch

Murphy, Jill:
¬Eine¬ lausige Hexe zaubert weiter / Jill Murphy. - Zürich : Diogenes, 2003. - 80 S. : zahlr. Ill. ; 20 cm
Einheitssacht.: ¬The¬ worst witch strikes again. - Aus dem Engl.
ISBN 978-3-257-00895-1

2015/1214 - Erzählungen 9-12 Jahre - Signatur: Ju 2 Mur - Buch