Korschunow, Irina
Glück hat seinen Preis Roman
Buch

Das Paradebeispiel einer deutschen Familiengeschichte "Schicksal ist nicht nur, was kommt, Schicksal ist auch, was man tut", sagt Marianne, die Erzählerin trotzig. Der Tod der Mutter ist für sie Anlass, sich mit deren Leben auseinanderzusetzen. Die Spurensuche führt sie bis in das Jahr 1887, als der Maurermeister Johann Peersen in Kiel an Land geht, um dort reich und glücklich zu werden. Der Aufstieg soll ihm gelingen, jedoch immer wieder auf Kosten der Frauen in seiner Umgebung.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Schlagwörter: Großdruck Familiengeschichte

Interessenkreis: Roman

Korschunow, Irina:
Glück hat seinen Preis : Roman / Irina Korschunow. - Ungekürzte Ausgabe. - München : dtv, 2017
ISBN 978-3-423-25387-1 Broschur mit Kunststoffhülle : EUR 11,95

2018/0066 - Romane, Erzählungen, Dramen, Lyrik, Sammlungen - Signatur: Kor - Buch