Boge-Erli, Nortrud
Glücksdrachengeschichten Medium der interaktiven Leseförderung Antolin
Buch

Verwüstungen auf dem Friedhof, zerstochene Autoreifen, Einbruch und Diebstahl. Sind jugendliche Täter dafür verantwortlich? Die Anzeichen dafür, dass Eric, der Bruder von Mandys neuer Freundin Jana, in diese Straftaten verwickelt ist, werden immer deutlicher. Nun müssen Tom, Louis und Mandy mit Hilfe von Kommissar Ehrlicher schnellstens handeln... Extra: mit ausführlichem Infoteil Interview: Erfahrungsbericht - Lukas B. geriet mit 15 Jahren in eine kriminelle Clique. Inzwischen bereut er seine Taten und hat sich von der Clique abgewendet. Ratgeber: Was kannst du tun, wenn du betroffen bist? Wie kannst du einem Freund helfen, der aus einer kriminellen Clique aussteigen möchte? Diese und viele weitere Fragen beantwortet dir Diplompsychologin Banu Gökceoglu von dem Kinder- und Jugendtelefon "Nummer gegen Kummer e.V." Adressen: Hier findest du Kontakte von Beratungsstellen, an die du dich jederzeit mit deinen Problemen hinwenden kannst und wo du Hilfe bekommst.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.
Dieses Medium ist im Leseförderprojekt Antolin vorhanden.
Bei antolin.de aufrufen

Serie / Reihe: Bücherbär (8 Medien)

Schlagwörter: Antolin Klasse-2 Drachen

Interessenkreis: Kinderbuch

Boge-Erli, Nortrud:
Glücksdrachengeschichten / Nortrud Boge-Erli. - 1. - Würzburg : Arena Verl., 2008. - 66 S. - (Bücherbär)
ISBN 978-3-401-09318-5 : 7,50 EUR

2015/0852 - Erzählungen 6-8 Jahre - Signatur: Ju 1 Bog - Buch