Grolik, Markus
Privatdetektiv Perry Panther und die chinesische Katze Medium der interaktiven Leseförderung Antolin
Buch

Perry Panther und der gleichnamige Vampir", BA 12/02) findet Perry in einem Karton voller Glückskekse 2 Siamkätzchen, die ihm die lange Geschichte ihrer Herkunft erzählen, an deren Ende der Auftrag steht, ihre 3. Schwester, die es nicht geschafft hat, aus einem bestimmten aus Asien angelieferten Container zu entkommen und sich noch irgendwo im Hafengelände aufhalten muss, aufzuspüren. Auf den Tipp einer Kanalratte hin studiert Perry (mithilfe der flotten "Kanal-Elly") die Karthographie des Abwasserkanalsystems des Hafenviertels und findet in dem angegebenen Abschnitt die genaue Adresse, wo das Kätzchen Ying Yang in dem Container gefangen gehalten wird. Nach einer abenteuerlichen Fahrt mit seiner Helferin durch die stinkenden Kanäle steigt Perry durch den Schacht des anvisierten Kühlhauses ein und retten Ying Yang in einer heftigen Aktion in letzter Sekunde vor dem Tod.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.
Dieses Medium ist im Leseförderprojekt Antolin vorhanden.
Bei antolin.de aufrufen

Schlagwörter: Kinderbuch Antolin Klasse-4 Detektiv Kater

Interessenkreis: Kinderkrimi

Grolik, Markus:
Privatdetektiv Perry Panther und die chinesische Katze / Markus Grolik. Mit Bildern des Autors. - 1. Aufl. - Düsseldorf : Sauerländer, 2004. - 133 S. : Ill ; 24 cm
ISBN 978-3-7941-6033-4 : EUR 13.90

2015/1172 - Erzählungen 9-12 Jahre - Signatur: Ju 2 Gro - Buch