Crummenerl, Rainer.
Versunkene Städte Medium der interaktiven Leseförderung Antolin
Buch

Reich illustrierte Darstellung der Geschichte der Erforschung und des Mythos untergegangener Städte wie u.a. Troja. Ab 9.Das Thema dürfte Kinder genauso brennend interessieren wie N. von Frankenstein "Schatzsuche" (in dieser Nr.). Neben einer kurzen Einführung in die moderne Archäologie mit ihren Techniken und Methoden finden sich Kapitel über Städte in Sand und Fels, alte Kulturen in der Neuen Welt, ertrunkene Städte sowie spezielle Fundorte (Troja, Pompeji/Herculaneum, Angkor).


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.
Dieses Medium ist im Leseförderprojekt Antolin vorhanden.
Bei antolin.de aufrufen

Serie / Reihe: Was ist was (59 Medien)

Schlagwörter: Antolin Klasse-6

Interessenkreis: Kindersachbuch

Crummenerl, Rainer.:
Versunkene Städte / Von Rainer Crummenerl. Wiss. Ber.: Andreas Oettel... Ill. von Nikolaj Smirnov und Frank Kliemt. - Nürnberg : Tessloff Verlag, 2010. - 48 S. - (Was ist was)
ISBN 978-3-7886-0254-3

2015/0551 - Allgemeines, allgemeine Nachschlagewerke - Signatur: Ja Was - Buch