Berger, Ulrike
Wie kommt der Fisch in die Stäbchen? Medium der interaktiven Leseförderung Antolin verblüffende Antworten aus dem Alltag
Buch

Nach "Warum wirbelt der Wirbelsturm?" (vgl. ID 9/07; BA 4/07) ein weiterer Band der beliebten Reihe, der wieder mit einem Sammelsurium von Fragen und verständlichen Antworten aufwartet. Anders als bei anderen Titeln der Reihe werden die Fragen nicht zu einem bestimmten Thema, sondern zu unterschiedlichen Gebieten gestellt, etwa warum Haareschneiden nicht weh tut oder warum ein Gummiball springt. Auch wenn die eine oder andere Frage Kindern vielleicht gar nicht von selber einfallen würde: Als interessante Anregungs- und Stöberlektüre wie die anderen Titel der Reihe weiterhin gern empfohlen.. - Wie wird Kaugummi gemacht? Woher kommt der Schluckauf? Wie kommen Streifen an den Himmel? Auf viele Fragen aus dem Alltag erhalten Kinder verblüffende Antworten.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.
Dieses Medium ist im Leseförderprojekt Antolin vorhanden.
Bei antolin.de aufrufen

Serie / Reihe: Was Kinder wissen wollen (5 Medien)

Schlagwörter: Antolin Klasse-4 Kindersachbuch Kinderfrage Alltagswissen

Interessenkreis: Kindersachbuch

Berger, Ulrike:
Wie kommt der Fisch in die Stäbchen? : verblüffende Antworten aus dem Alltag / [Ill.: Detlef Kersten. Text und Red.: Ulrike Berger]. - Freiburg im Breisgau : Velber-Verl., 2007. - 44 S. : zahlr. Ill. ; 240 mm x 210 mm. - (Was Kinder wissen wollen ; 24)
ISBN 978-3-86613-533-8 : EUR 10.90

2015/1300 - Allgemeines, allgemeine Nachschlagewerke - Signatur: Ja Was - Buch