Ploberger, Karl
Blumengeschichten Märchen für Herz und Seele
libell-e-Medien

Wissen Sie, woher die gelben Blumen kommen? Warum die Rosen Dornen haben? Woher die Wegwarte und das Vergissmeinnicht ihre Namen haben? Wie die Maiglöcken in den Wald kamen? Und warum das Gänseblümchen ursprünglich eine Himmelsblume war? In den wunderbaren Blumengeschichten erfahren Sie das alles und noch viel mehr Märchenhaftes über Blumen. Dazu gibt es Wissenswertes zu der jeweiligen Pflanze von Karl Ploberger. Und mit diesen Tipps können die Lieblingsmärchenblumen dann auch im Garten oder auf dem Balkon wachsen und vielleicht sogar zur kulinarische Leckerei werden. Die Rezepte von Uli Ploberger sind jedenfalls märchenhaft gut. Für große und kleine Mandalafans gibt es außerdem noch wunderschöne Mandalas zum Ausmalen. Ein Buch zum sich Selberschenken sowie Herschenken, zum Selberlesen und Vorlesen. Für alle die Garten, Märchen und alte Geschichten lieben, für Kinder ab der Grundschule bis zu den Großeltern und für alle, die gerne kurze Geschichten lesen.

Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eBook). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Weiterführende Informationen


Standort: Onleihe

Ploberger, Karl:
Blumengeschichten : Märchen für Herz und Seele : Cadmos Verlag, 2017. - 66 S. zahlr Ill.
ISBN 978-3-8404-6610-6

7001/1206 - libell-e-Medien