Eckoldt, Matthias
Die Intelligenz der Bienen wie sie denken, planen, fühlen und was wir daraus lernen können
libell-e-Medien

Wir lieben die Bienen nicht nur, weil sie süßen Honig produzieren. Sie gehören zu den wichtigsten und intelligentesten Nutztieren der Erde. Ohne ihre Bestäubung stünde es schlecht um die Welternährung. Und sie können noch viel mehr: Ihr kleines Gehirn denkt, plant, zählt und träumt sogar. Den bekannten Berliner Hirnforscher Randolf Menzel erstaunen sie nach fünf Jahrzehnten intensiver Forschung noch immer. Endlich hat er, zusammen mit Wissenschaftsjournalist Matthias Eckoldt, sein gesammeltes Bienenwissen aufgeschrieben.

Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eBook). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Standort: Onleihe

Eckoldt, Matthias:
Die Intelligenz der Bienen : wie sie denken, planen, fühlen und was wir daraus lernen können : Knaus, 2016. - 362 S. zahlr. Ill. (überw. farb.), graph. Darst.
ISBN 978-3-641-18379-0

7000/3280 - libell-e-Medien