Meyerhoff, Joachim
Ach, diese Lücke, diese entsetzliche Lücke ; Alle Toten fliegen hoch. Teil 3 ; Roman
Schöne Literatur

Im Alter von 20 Jahren wird Meyerhoff zu seiner Überraschung an einer Schauspielschule in München angenommen. Er quartiert sich bei seinen Großeltern ein (ehemalige Schauspielerin, emeritierter Professor) und lebt fortan in 2 Welten: tags zermürbende Schauspielschule, abends großelterlicher Irrsinn.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Serie / Reihe: Alle Toten fliegen hoch (4 Medien)

Interessenkreis: Lebensfragen

SL Meyer

Meyerhoff, Joachim:
Ach, diese Lücke, diese entsetzliche Lücke : ; Alle Toten fliegen hoch. Teil 3 ; Roman / Joachim Meyerhoff. - 1. Aufl. - Köln : Kipenheuer & Witsch, 2015. - 348 S. - (Alle Toten fliegen hoch; 3)
ISBN 978-3-462-04828-5 fest geb. : 21,99

0015212001 - Schöne Literatur - Schöne Literatur