Fremantle, Elizabeth
Das Spiel der Königin ; ein Tudor-Roman
Schöne Literatur

Heinrich VIII., der alte, sterbende König, hatte schon fünf Königinnen an seiner Seite. Als sechste Frau sucht er sich Katherine Parr aus - erst einunddreißig Jahre alt und schon zweifache Witwe. Er hätte keine bessere finden können, denn Katherine ist klug, auf Ausgleich bedacht und eine überaus patente Frau. Ihr Herz gehört aber Thomas Seymour, dem Bruder der dritten Ehefrau Heinrichs, und sie beginnt eine Affäre mit ihm. Aber nicht deswegen hängt ihr Leben an einem seidenen Faden - es tobt auch immer noch ein blutiger Religionskrieg.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Interessenkreis: Historisches

SL Frema

Fremantle, Elizabeth:
Das Spiel der Königin : ; ein Tudor-Roman / Elizabeth Fremantle. Aus dem Engl. von Sabine Herting. - 1. Aufl. - München : Bertelsmann, 2014. - 445 S.
Einheitssacht.: Queen's gambit
ISBN 978-3-570-10177-3 fest geb. : 19,99

0014077001 - Schöne Literatur - Schöne Literatur