Ferrante, Elena
Die Geschichte des verlorenen Kindes Reife und Alter : Roman
Schöne Literatur

Mit 35 Jahren kehrt Elena nach Neapel zurück , glücklich, wieder in der Heimat zu leben. Doch dann lernt sie Charakterzüge ihres geliebten Nino kennen, die ihr den Boden unter den Füßen wegziehen. Währenddessen muss sich Lila mit der verhassten Mafia arrangieren ...


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Serie / Reihe: Neapolitanische Saga (4 Medien)

Interessenkreis: Historisches Familie Italien

SL Ferra

Ferrante, Elena:
¬Die¬ Geschichte des verlorenen Kindes : Reife und Alter : Roman / Elena Ferrante ; aus dem Italienischen von Karin Krieger. - Erste Auflage. - Frankfurt am Main : Suhrkamp, 2018. - 614 Seiten. - (Neapolitanische Saga; Band 4)
ISBN 978-3-518-42576-3 fest geb. : 25.00 (DE), EUR 25.70 (AT), CHF 35.50 (freier Preis)

0016747001 - Schöne Literatur - Schöne Literatur