Bohlmann, Sabine
Die Geschichte vom kleinen Siebenschläfer, der seine Schnuffeldecke nicht hergeben wollte Medium der interaktiven Leseförderung Antolin
Kinder Bilderbuch

Obwohl er seine Schnuffeldecke über alle Maßen schätzt, kann Schnuffel sich überwinden und sie dem Eichhörnchen leihen. So können sie gemeinsam die vielen Nüsse zum Eichhörnchenbau tragen. Der Haselmaus dient sie als Sprungtuch, dem Maulwurf als Seil und auch der Schnecke und der Fledermaus kann der kleine Siebenschläfer mit seiner Decke helfen. So findet er viele Freunde und schließlich liegen alle nach abenteuerlichen Spielen unter der Decke und schlafen zufrieden ein. Eine Geschichte, die Teilen, Freundschaft und voneinander lernen ohne Zeigefinger thematisiert und mit den überaus ansprechenden Illustrationen erneut das Auge von kleinen und großen Betrachtern erfreut. ab 7 J. zum Selberlesen


Dieses Medium ist verfügbar.
Dieses Medium ist im Leseförderprojekt Antolin vorhanden.
Bei antolin.de aufrufen

Schlagwörter: Antolin Klasse-2

Interessenkreis: Freundschaft

KK

Bohlmann, Sabine:
¬Die¬ Geschichte vom kleinen Siebenschläfer, der seine Schnuffeldecke nicht hergeben wollte / Sabine Bohlmann, Kerstin Schoene. - 2. Auflage. - Stuttgart : Thienemann, 2018. - 14 ungezählte Blätter ; 23.7 cm x 29.6 cm
ISBN 978-3-522-45884-9 fest geb. : 12.99

0017277001 - Kinder Bilderbuch - Kinder Bilderbuch