Catton, Eleanor
Die Gestirne Roman
Schöne Literatur

Neuseeland, 1866. Kurz nachdem der Schotte Walter Moody in der Hafenstadt Hokitika landet, wird er in ein Netz aus diversen Verbrechen hineingezogen: Ein reicher Mann ist verschwunden, eine Prostituierte wollte sich umbringen und ein bekannter Säufer verfügt plötzlich über eine Unmenge Geld.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Interessenkreis: Neuseeland

SL Catto

Catton, Eleanor:
Die Gestirne : Roman / Eleanor Catton. Aus dem Engl. von Melanie Walz. - Dt. Erstausg., 1. Aufl. - München : Berliner Taschenbuch-Verl., 2015. - 1038 S.
Einheitssacht.: ¬The¬ luminaries
ISBN 978-3-442-75479-3

0015562001 - Schöne Literatur - Schöne Literatur