Mytting, Lars
Die Glocke im See Roman
Schöne Literatur

Ein Dorf in Norwegen, 1880, Zeit des Aufbruchs in die Moderne: Die alte Stabkirche soll verkauft und durch einen Neubau ersetzt werden. Die Bauerntochter Astrid kämpft um den Verbleib der zwei von ihren Vorfahren gestifteten Glocken, denen magische Kräfte zugeschrieben werden. Teil 1 einer Trilogie.


Dieses Medium ist voraussichtlich bis zum 24.08.2019 ausgeliehen. Gerne können Sie es vormerken.

Interessenkreis: Historisches

SL Mytti

Mytting, Lars:
¬Die¬ Glocke im See : Roman / Lars Mytting ; aus dem Norwegischen von Hinrich Schmidt-Henkel. - Erste Auflage. - Berlin : Insel, 2019. - 482 Seiten ; 21.4 cm x 13.6 cm, 590 g
Einheitssacht.: Sosterklokkene by Gyldendal
ISBN 978-3-458-17763-0

0017613001 - Schöne Literatur - Schöne Literatur