Niffenegger, Audrey
Die Nachtbibliothek
Schöne Literatur - graphic novel

Mit farbenprächtigen Bildern entführt uns Audrey Niffenegger in eine Traumwelt, die ebenso vertraut wie verstörend ist: in eine nächtliche Bibliothek, die bei ihrer Besucherin nur einen Wunsch auslöst: Bibliothekarin in der Bibliothek ihres Lebens zu werden.Als Alexandra eines Nachts nach einer Auseinandersetzung mit ihrem Freund durch die Stadt läuft, stößt sie auf eine Bibliothek auf Rädern, aus der lautstark eines ihrer früheren Lieblingslieder von Bob Marley klingt. Wie magisch fühlt sie sich angezogen und folgt schließlich der Einladung des geheimnisvollen Bibliothekars Mr. Openshaw. Das Innere der Bibliothek ist Alexandra seltsam vertraut: Sie stößt hier auf all ihre zerlesenen Lieblingsromane, auf Bücher, die sie als Teenager geliebt und bewundert hat, und sogar auf ihr eigenes Tagebuch ... Am nächsten Morgen ist die Bibliothek verschwunden. Eine Sehnsucht lässt Alexandra von nun an nicht mehr los und nimmt einen immer größeren Platz in ihrem Leben ein.Eine poetische, hintergründige Liebeserklärung an die Welt der Bücher, inspiriert von H. G. Wells' berühmter Kurzgeschichte Die Tür in der Mauer.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Interessenkreis: Comic Graphic Novel

SLGN Niffe

Niffenegger, Audrey:
¬Die¬ Nachtbibliothek / Audrey Niffenegger. Aus dem Amerikan. von Brigitte Jakobeit. - München : herzblut02, 2012. - [40] S. : überw. Ill.
Einheitssacht.: The night bookmobile
ISBN 978-3-86220-033-7 fest geb. : 14.99

0014359001 - SLGN - Schöne Literatur - graphic novel