Gilbers, Harald
Germania ; Roman
Schöne Literatur

In der zerbombten Reichshauptstadt macht ein Serienmörder Jagd auf Frauen und legt die verstümmelten Leichen vor Kriegerdenkmälern ab. Alle Opfer hatten eine Verbindung zur NSDAP. Doch laut einem Bekennerschreiben ist der Täter kein Regimegegner, sondern ein linientreuer Nazi.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Serie / Reihe: Knaur (5 Medien)

Interessenkreis: Krimi

SL Gilbe

Gilbers, Harald:
Germania : ; Roman / Harald Gilbers. - Orig.-Ausg. - München : Knaur, 2013. - 537 S. - (Knaur; 51370). - Literaturangaben
ISBN 978-3-426-51370-5 kart. : EUR 9.99

0013710001 - Schöne Literatur - Schöne Literatur