Quella-Guyot, Didier
Insel der Frauen
Schöne Literatur - graphic novel

Im Sommer 1914 ziehen die Männer einer abgelegenen bretonischen Insel in den Krieg, und zurück bleiben bloß Kinder, Alte und die Frauen. Und der junge Maël, der dank seinem Klumpfuß nicht kriegstauglich ist. Den Frauen obliegt es nun, die Lasten des Alltags ganz alleine zu bewältigen. Doch neben der harten Arbeit und der Sorge um ihre Angehörigen im Krieg empfinden es manche auch als Befreiung, ihr Leben selbst, ohne ständige männliche Bevormundung, in die Hand nehmen zu können.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Interessenkreis: Frankreich Graphic Novel

SLGN Quell

Quella-Guyot, Didier:
Insel der Frauen / Text Didier Quella-Guyot ; Zeichnungen und Farben Sébastien Morice. - 1. Auflage. - Bielefeld : Splitter Verlag, 2016. - 117 Seiten
Einheitssacht.: Facteur pour Femmes . - Aus dem Franz. von Swantje Baumgart
ISBN 978-3-95839-332-5 fest geb. : 19,80

0016095001 - SLGN - Schöne Literatur - graphic novel