Overath, Angelika
Sie dreht sich um ; Roman
Schöne Literatur

Eine ungewöhnliche und besondere Geschichte der Emanzipation. Anna ist seit über zwei Jahrzehnten mit einem Altphilologen verheiratet und hat es sich in ihrem Leben nach Familien- und Kinderzeit gut mit ihrem Mann eingerichtet, der ihr eines Abends eröffnet, dass er seine Zukunft mit einer jungen Kollegin und nicht mehr mit ihr sieht. Schockiert und gelähmt zugleich flieht Anna ohne Ziel und es verschlägt sie nach Edinburgh. Dort zieht es sie in ein Museum, einen Ort, der Heilung und Reflexion flüstert.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Schlagwörter: Belletristische Darstellung Frau Reise Bildnis Ehekonflikt Journalistin Mittleres Lebensalter Selbstbild

Interessenkreis: Lebensfragen

SL Overa

Overath, Angelika:
Sie dreht sich um : ; Roman / Angelika Overath. - München : Luchterhand, 2014. - 278 S.
ISBN 978-3-630-87349-7 fest geb. : 19.99

0014251001 - Schöne Literatur - Schöne Literatur