Talshir, Anat
Über uns die Nacht Roman
Schöne Literatur

Die Jüdin Lila begegnet dem arabischen Teehändler Elias zum ersten Mal am Vorabend der israelischen Staatsgründung in Jerusalem. Es ist der Beginn einer tiefen Liebe, die geheim bleiben muss. Als Krieg ausbricht, wird die Stadt durch eine Mauer geteilt, die die beiden fortan unüberwindbar voneinander trennt. Neunzehn Jahre wird es dauern, bis es wieder Hoffnung für Lila und Elias gibt. Doch kann ihre Liebe den Hass der beiden verfeindeten Kulturen, die Jahre der Trennung und der Sehnsucht überstehen?


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Interessenkreis: Liebe

SL Talsh

Talshir, Anat:
Über uns die Nacht : Roman / Anat Talshir. Aus dem Engl. von Stefanie Fahrner. - Dt. Erstausg. - München : Diana-Verl., 2015. - 525 S.
Einheitssacht.: Im Eshkahekh
ISBN 978-3-453-35777-8 kart. 9,99

0014255001 - Schöne Literatur - Schöne Literatur