Till, Jochen
Luzifer Junior: Ein teuflisch gutes Team (2)
CD-Kinder


Rezension

"Luzie, der freundliche Sohn des Teufels, hat sich auf dem Jungeninternat Sankt Fidibus gut eingelebt. Der Grund, weshalb er dort oben in der Menschenwelt verweilen darf, ist die Anweisung seines Vaters, das Bösesein zu lernen und bei jeder Gelegenheit anzuwenden. Luzie sieht es jedoch nicht ein, grundlos anderen zu schaden. Doch als die großen, fiesen Jungs der Rugby-Dorf-Mannschaft einen wehrlosen Jungen zusammenschlagen möchten, greift er ein und er merkt, dass ein bisschen teuflisches Blut wohl doch in seinen Adern fließt. Gleichzeitig geht es in der Hölle drunter und drüber, denn der Teufel höchstpersönlich ist plötzlich verschwunden! - Eine sehr gelungene Fortsetzung um einen neugierigen Jungen, der nicht in die Fußstapfen seines Vaters treten will und den unerwarteten Wert von Freundschaft kennenlernt ... Vor allem Jungs werden diese Reihe mögen" (M. Witlif zum Buch, ID-A 36/17). Band 2 wird erneut von Christoph Maria Herbst so vielstimmig interpretiert (Band 1: "Zu gut für die Hölle", IN-G 18/17), dass man kaum glauben kann, es nur mit einem Sprecher zu tun zu haben. Lustiger Hörspaß.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Serie / Reihe: Luzifer junior (4 Medien)

Standort: CDL-K

Till, Jochen:
Luzifer Junior: Ein teuflisch gutes Team (2) / Jochen Till ; Lesung mit Christoph Maria Herbst ; Lesefassung Mareike Arlts ; Regie Oliver Versch. - Gekürzte Lesung. - Berlin : Der Audio Verlag, 2017. - 2 CDs (2 h 44 min). - (Luzifer junior ; 2)
ISBN 978-3-7424-0174-8 (2 CDs zs.) : EUR 11.99

86617004625 - 5.1 E - Signatur: 5.1 Till - CD-Kinder