Funke, Cornelia
Drachenreiter CD 7-12
CD-Kinder


Rezension

Das pfiffige Koboldmärchen ist neben der Tintenherz-Trilogie eine der bekanntesten Fantasy-Geschichten von Cornelia Funke (vgl. BA 10/97). Es erzählt von den letzten Drachen, die sich in ein verstecktes Tal der Erde zurückgezogen haben, das nun von den Menschen bedroht wird. Der junge Drache Lung wird ausgeschickt, den "Saum des Himmels" zu suchen, irgendwo im Himalaya, die Heimat der Drachen. Mit dabei ist das kecke Koboldmächen Schwefelfell und der Waisenjunge Ben, die zusammen viele Abenteuer bestehen müssen ... Eine frühere gekürzte Lesung von Monty Arnold erschien bereits 1999 (CD-Ausg. vgl. MI 12/00), nun folgt die ungekürzte Lesung von Rainer Strecker, der sich mit seiner wandlungsfähigen Stimme bei "Tintenherz", "Tintenblut", dem "Herrn der Diebe" u.a. einen Namen als Hörbuchsprecher gemacht hat und auch hier wieder die märchenhaft-witzige Atmosphäre hervorragend aufgreift und über 13 Stunden trägt. Die wunderschönen Musikzäsuren und auch die hochwertige Verpackung aus 2 aufklappbaren hochkantigen Digipacs im Schuber, tragen die Handschrift des Jumbo-Verlages. Für alle!


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Serie / Reihe: GoyaLit (16 Medien)

Standort: CDL-K

Funke, Cornelia:
Drachenreiter CD 7-12 / Cornelia Funke. Gesprochen von Rainer Strecker. Regie: Franziska Paesc. - Ungekürzte Lesung. - Hamburg : Jumbo, 2007. - 6 CD. - (GoyaLit)

86607000950 - FUN - Signatur: FUN - CD-Kinder