Parker, Dorothy
New Yorker Geschichten [Erzählungen]
Roman


Rezension

"Dorothy Parker" war Schriftstellerin, Kritikerin, sie war gefürchtet wegen ihrer scharfzüngigen Bosheit und beliebt wegen ihres großen sozialen Engagements. Sie hat in den 30er Jahren eine Reihe geschliffener Kurzgeschichten über Leben und Liebe im damaligen New York geschrieben - leicht und tief zugleich, mit Verachtung für die Schickeria und einem großen Herzen für arme kleine Ladenmädchen und deren unerfüllte Träume. Und darüber, dass Männer und Frauen, was wir ja immer schon geahnt haben, nicht zusammenpassen. (Elke Heidenreich)


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Serie / Reihe: Brigitte-Edition (8 Medien)

Interessenkreis: ERZÄHLUNGEN

Parker, Dorothy:
New Yorker Geschichten : [Erzählungen] / Doirothy Parker. Aus dem Amerikan. von Pieke Biermann ... - Hamburg : Gruner + Jahr, 2005. - 422 S. ; 20 cm. - (Brigitte-Edition; 10)
Einheitssacht.: ¬The¬ portable Dorothy Parker . - Lizenz
ISBN 978-3-570-19526-0 fest geb. : EUR 10.00

86606001261 - PARK - Signatur: PARK - Roman