Sawatsky, Jarem
Mit den Elefanten tanzen Liebe, Lachen, Leichtigkeit in schweren Zeiten
eMedium

Als bei Jarem Sawatsky die ersten Symptome einer unheilbaren Nervenerkrankung auftreten, die mit fortschreitenden Bewegungsstörungen, kognitivem und psychischem Abbau verbunden ist, muss er seine Arbeit aufgeben und sich damit abfinden, dass sich sein Gesundheitszustand stetig verschlechtern wird. Mithilfe von Achtsamkeit, Liebe und Mitgefühl gelingt es ihm, sich mit seinem Schicksal zu arrangieren: die Angst vor dem, was kommt, zu überwinden, immer wieder liebevoll loszulassen, was nicht mehr geht, und das zu schätzen und zu würdigen, was (noch) möglich ist. Seine berührende Geschichte zeigt, wie es möglich ist, mit den Elefanten zu tanzen - der Schwere, den Ängsten und dem Leiden mit Leichtigkeit zu begegnen, um auf positive Weise mit dem umzugehen, was wir am meisten fürchten.

Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eBook). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Weiterführende Informationen

Sawatsky, Jarem:
Mit den Elefanten tanzen : Liebe, Lachen, Leichtigkeit in schweren Zeiten : Scorpio Verlag, 2020. - 200 S.
ISBN 9783958032705

EM-1311212677 - Signatur: eBook - eMedium