Taylor, Jill B.
Mit einem Schlag Wie eine Hirnforscherin durch ihren Schlaganfall neue Dimensionen des Bewusstseins entdeckt
eMedium

Eine Hirnforscherin erzählt, wie ein Schlaganfall ihr Weltbild auf den Kopf stellte. Dr. Jill B. Taylor ist 37, als eine Ader in ihrem Gehirn platzt und sie aufgrund dieser schweren Blutung einen Schlaganfall erleidet, der ihre linke, rationale Gehirn-Hälfte blockiert. Die renommierte Hirnforscherin erfährt am eigenen Körper, was Schlaganfall-Patienten erleben. Raum und Zeit verlieren jegliche Bedeutung für sie, sie kann sich nicht mehr verständigen und lebt nur noch im Augenblick. Über 8 Jahren hinweg erarbeitet sie sich schrittweise ihre vollständige Heilung. Fasziniert beobachtet die Forscherin die Funktionsweise des Gehirns und gewährt damit einen bisher nie beschriebenen Innenblick. Anhand ihres Schicksals erklärt sie, was genau bei einem Schlaganfall passiert und wie Heilung möglich sein kann. Die beeindruckende Lebensgeschichte einer Frau, die durch ihren eigenen Schlaganfall zu der Erkenntnis kam, dass das menschliche Gehirn spirituelle Fähigkeiten in sich birgt, die unsere Vorstellungskraft sprengen.

Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eBook). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Weiterführende Informationen

Taylor, Jill B.:
Mit einem Schlag : Wie eine Hirnforscherin durch ihren Schlaganfall neue Dimensionen des Bewusstseins entdeckt : Knaur MensSana eBook, 2010. - 240 S.
ISBN 9783426401651

EM-456140290 - Signatur: eBook - eMedium