Als Hemingway mich liebte ; Roman

Wood, Naomi

Vier Frauen und ein Ausnahmetalent. (DR) In den zwanziger Jahren des letzten Jahrhunderts scheint die Welt etwas aus den Fugen geraten. Besonders in Künstlerkreisen lebte man, als ob es kein Morgen geben würde. So auch in Hemingways Umfeld. Dies ist die Geschichte von vier Frauen, die Hemingway geliebt haben und daran scheiterten. Vier Ehefrauen, die einander ablösten wie verbrauchte Putzlappen. Hemingway war wohl auch in sie verliebt, aber es scheint, als ob er nicht in die Person, sondern in die Liebe an sich verliebt gewesen wäre. Immer das Neue suchend, dabei aber das Alte noch nicht loslassend. Der Kampf um das Ausnahmetalent Hemingway war für alle seine Frauen ein harter und rücksichtsloser ohne erfolgreichem Ende. Brosamen sammelnd, scharten sich nach- und nebeneinander die Frauen um das Sprachgenie, ein letztendlich einsamer Mann in seiner Dichtkunst, der sich mit nichtssagenden Alltäglichkeiten seine Schreibpausen vertrieb. Die Autorin versucht den Ball der Geschichte ziemlich flach zu halten, oft wie eine Berichterstattung mit Rückblicken und emotionalem Ausgang. Die LeserInnen fühlen sich zeitweise, als lägen sie in einer Hängematte, lasziv und träge, sie lassen sich vom Geruch bohemehafter Sexualität und Trinksucht betäuben und spüren doch die Vielschichtigkeit des menschlichen Daseins. Das mit Alkohol, Eifersucht und Gleichgültigkeit durchsetzte Erzählwerk ist nicht wirklich spannend, der Erzählstil etwas glatt und die charakterisierten Figuren sind klischeebehaftet. Das Zickzack im Zeitablauf erhöht die Spannung kaum. Die Recherchen der Autorin sind wohl sehr genau und dennoch erhebt sich die Frage: Wie interessant ist der Einblick in das Intimleben eines großartigen Schriftstellers wirklich? Sollte nicht sein Werk ausschlaggebend sein? Für "Der alte Mann und das Meer" hat Hemingway den Nobelpreis für Literatur erhalten und nicht für sein Liebesleben, obwohl es vielleicht in dem einen oder anderen Roman sein Frauenbild beeinflusste. Als Lesefutter geeignet.

Wood, Naomi:
Als Hemingway mich liebte : ; Roman / Naomi Wood, Aus dem Engl. von Gerlinde Schermer-Rauwolf und Robert A. Weiß, Kollektiv Druck-Reif. - Hamburg : Hoffmann und Campe, 2016. - 366 S.
ISBN 978-3-455-40559-0 fest geb. : ca. EUR 20,60

0028394001 - DR - Signatur: DR Woo - Dichtung/Belletristi