Seidel, Wolfgang
Woher kommt das schwarze Schaf? Was hinter unseren Wörtern steckt
Buch

Woher kommt der »arme Schlucker«, wer verbirgt sich sprachlich hinter einem »Proleten« und wieso bindet man jemandem einen »Bären« auf? Die deutsche Sprache hält zahlreiche Überraschungen bereit, die verborgen unter der Oberfläche des täglichen Gebrauchs schlummern. Wolfgang Seidel zeigt verblüffende Zusammenhänge auf und geht den zahlreichen fremdsprachlichen Wurzeln unserer Wörter und Ausdrücke nach. Ein unterhaltsamer und kurzweiliger Einblick in die Hintergründe unserer Ausdrücke und Redewendungen und ein Buch für alle, die gerne über die eigene Sprache nachdenken und staunen wollen.


Rezension


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Seidel, Wolfgang:
Woher kommt das schwarze Schaf? : Was hinter unseren Wörtern steckt / Wolfgang Seidel. - München : Deutscher Taschenbuch Verl., 2006. - 254 S.
ISBN 978-3-423-34312-1

2007 - Sprache - Signatur: PK Seid - Buch