Bussi, Michel
Fremde Tochter Roman
Buch

Die Geschichte eines tragischen Sommers und eine
schmerzhafte Suchen nach der Wahrheit.


Dieses Medium ist voraussichtlich bis zum 22.02.2020 ausgeliehen. Gerne können Sie es vormerken.
Dieses Medium wurde gefördert vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen

Schlagwörter: Familie Landesmittel NRW

Interessenkreis: Familie Landesmittel NRW

Bussi, Michel:
Fremde Tochter : Roman / Michel Bussi ; aus dem Französischen von Eliane Hagedorn und Barbara Reitz. - 1. Auflage. - Berlin : Rütten Loening, 2017. - 522 Seiten ; 22 cm. - Aus dem Französischen übersetzt
ISBN 978-3-352-00901-3 Broschur : EUR 14.99 (DE), EUR 15.50

2019/0459 - Schöne Literatur - Signatur: Bussi - Buch