Goscinny, René
Asterix Der große Graben
Comic

Grobianix, unnachgiebiger, unflätiger Häuptling der rechten Dorfhälfte, sucht sein Heil beim Ränkeschmied Greulix. Der ist ein Widerling, ein Ekel, ein abscheulicher Schurke. Sein schändliches Tun zielt einzig darauf ab, des Häuptlings hübsche Tochter als Frau zu gewinnen. Dabei sind ihm alle Mittel recht, selbst die Kollaboration mit den feindlichen Römern. Griesgramix, ehemaliger Waffengefährte von Majestix und unnachgiebiger, mürrischer Häuptling der linken Dorfhälfte, sucht sein Heil im Zaubertrank. Klar, dass Asterix eine Lösung für das scheinbar heillos geteilte Dorf finden muss.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.
Dieses Medium wurde gefördet vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen

Serie / Reihe: Asterix (41 Medien)

Schlagwörter: Comic

Interessenkreis: Comic Landesmittel NRW

Gosci

Goscinny, René:
Asterix : Der große Graben. - Berlin ; Köln : Egmont, 2013. - 48 Seiten : Illustrationen. - (Asterix; 25) (Egmont Comic Collection)
Einheitssacht.: ¬Le¬ grand Fossé. - aus dem Französischen übersetzt
ISBN 978-3-7704-3625-5 Gebunden : EUR 12,00

2019/0075 - Kinderbücher für Kinder zwischen 8 und 12 Jahren - Comic