Schirach, Ferdinand von
Tabu Roman
Buch

Sebastian von Eschburg leidet unter dem frühen Selbstmord des Vaters. Er widmet sein Leben der Kunst. In seinen Fotos und Videoinstallationen geht es um Schönheit, Sex und Einsamkeit. Als er des Mordes an einer jungen Frau beschuldigt wird, übernimmt Anwalt Konrad Biegler die Verteidigung ...


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Schir

Schirach, Ferdinand von:
Tabu : Roman / Ferdinand von Schirach. - München [u.a.] : Piper, 2013. - 253 S. ; 210 mm x 128 mm
ISBN 978-3-492-05569-7 fest geb. : 17.99

2013/0415 - Schöne Literatur - Buch