Amjahid, Mohamed
Unter Weißen Was es heißt, privilegiert zu sein
Buch

Der "Zeit"-Journalist mit marokkanischen Wurzeln hält der privilegierten weißen Mehrheitsgesellschaft einen Spiegel vor und macht erfahrbar, wie er als "anders" Aussehender den Alltag in der Mitte der Gesellschaft erlebt.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Schlagwörter: Rechtsextremismus

So 1.325 Amjah

Amjahid, Mohamed:
Unter Weißen : Was es heißt, privilegiert zu sein / Mohamed Amjahid. - München : Hanser Berlin, 2017. - 185 Seiten
ISBN 978-3-446-25472-5 Broschur : EUR 16,00

2018/0250 - Soziale Ausgrenzungen von Minderheiten (Rassendiskriminierung, Ausländerfeindlichkeit, Antisemitismus, Diskriminierung Behinderter u.a.) - Buch