Koch, Heiner
Zu Gott um's Eck Wie Kirche zu den Menschen kommt
Buch

Das Christentum ist keine Philosophie, keine weltanschauliche Doktrin. Es bezeichnet eine im Glauben wurzelnde Beziehung zu Gott, die eine neue Qualität in der Beziehung zu mir selbst und zu meinen Mitmenschen möglich macht. In zwölf Kapiteln greift Heiner Koch Erfahrungen von und mit Menschen auf, die ihm in seiner Stadt begegnet sind. Er erzählt seine Geschichten und Erfahrungen so, dass der Mehrwert des christlichen Glaubens in einer unübersichtlichen, von Religionslosigkeit wie religiöser Pluralität geprägten Zeit deutlich wird. Ein überzeugendes und überraschend lebensnahes Glaubensbuch.

Der christliche Glaube stiftet Heimat und gelebte Kirche: der Hauptstadtbischof erzählt erfrischend offen und dem Leben zugewandt.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.
Dieses Medium wurde gefördet vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen

Schlagwörter: Glaube

Interessenkreis: Landesmittel NRW

Re Koch

Koch, Heiner:
Zu Gott um's Eck : Wie Kirche zu den Menschen kommt. - Gütersloh : Gütersloher Verlagshaus, 2019. - 189 Seiten ; 22 cm
ISBN 978-3-579-01467-8 Festeinband : EUR 18.00

2019/0596 - Religion - Buch