Suchergebnisse

(22 Medien)

Lion - Der lange Weg nach Hause


Auf dem Bahnhof der indischen Kleinstadt, in der sein Bruder ihn für einige Stunden zurückgelassen hat, sucht der Junge Saroo nach Münzen und Essensresten. Vor Erschöpfung schläft er schließlich in einem haltenden Zug ein und findet sich nach einer traumatischen Zugfahrt am anderen Ende des Kontinents in Kalkutta wieder. Auf sich allein gestellt irrt er wochenlang durch die gefährlichen Straßen der Stadt, bis er in einem Waisenhaus landet, wo er von Sue (Nicole Kidman) und John Brierley (David Wenham) adoptiert wird, die ihm ein liebevolles Zuhause in Australien schenken. Viele Jahre später lebt Saroo in Melbourne, ist beruflich erfolgreich und wohnt mit seiner Freundin Lucy (Rooney Mara) zusammen. Er könnte rundum glücklich sein, doch die Frage nach seiner Herkunft lässt ihn nicht los. Nacht für Nacht fährt er mit Google Earth auf seinem Laptop das Zugnetz Indiens ab, zoomt auf hunderte von Bahnhöfen und sucht nach Hinweisen auf seinen früheren Wohnort und seine leibliche Familie. Er hat die Hoffnung schon fast aufgegeben, als das Unglaubliche passiert und er im Internet auf ein Dorf stößt, das seiner Erinnerung entspricht

Freigegeben ab 12 Jahren.

Dieses Medium ist voraussichtlich bis zum 17. Februar 2019 ausgeliehen. Gerne können Sie es vormerken.

Standort: DreisTiefenbach

Leseror. Aufstellung: DVDs Erwachsene

Schlagwörter: Familie Adoption Identität

Lion - Der lange Weg nach Hause : Long Way Home, 2016. - 1 DVD; Laufzeit ca. 114 Min.
EAN 0889854184292 EUR 9,99

2018/0048 - Schöne Literatur - Signatur: Lion - Film (DVD)

Meine neue Mama und ich Medium der interaktiven Leseförderung Antolin

Galindo, Renata

Die Mama des kleinen Hundes sieht ganz anders aus als er. Doch bald findet er heraus, dass das gar nichts ausmacht. Denn seine neue Mama macht genau das, was alle Mamas tun. Sie backt für ihn leckere Pfannkuchen, sie tröstet ihn, wenn er hinfällt, und sie hat ihn lieb. Und das ist das Wichtigste, findet der kleine Hund.
Adoption; Pflegekind; Identität

Altersempfehlung: ab 4 Jahren.

Dieses Medium ist im Leseförderprojekt Antolin vorhanden.
Bei antolin.de aufrufen

Standort: DreisTiefenbach

Leseror. Aufstellung: Familie Adoption

Schlagwörter: Adoption Antolin Klasse-1

Interessenkreis: Familie

Galindo, Renata:
Meine neue Mama und ich / Renata Galindo. Aus dem Engl. von Thomas Bodmer. - 1. Aufl. - Zürich : NordSüd, 2017. - ca. 21 S. : zahlr. Ill.
Einheitssacht.: My new mom & me <dt.>
ISBN 978-3-314-10394-0 fest geb. : EUR 15,00

2017/0853 - Bilderbücher - Signatur: Familie Adoption - Bilderbuch

Das grüne Küken Medium der interaktiven Leseförderung Antolin

Sansone, Adele

Der Gänserich hat einen Herzenswunsch: Er möchte so gerne sein eigenes Küken großziehen. Eines Tages findet er ein seltsames Ei und beginnt sofort, es auszubrüten. Aus dem Ei schlüpft ein grünes Küken, das dem Gänserich so ganz und gar nicht ähnlich sieht - doch damit fängt die Geschiche erst an ...
Eine kindgerechte Geschichte über die Suche nach der eigenen Identität.
Pflegekind; Adoption

Altersempfehlung: ab 4 Jahren.

Dieses Medium ist im Leseförderprojekt Antolin vorhanden.
Bei antolin.de aufrufen

Standort: DreisTiefenbach

Leseror. Aufstellung: Familie Adoption

Schlagwörter: Adoption Antolin Klasse-2 Pflegekind

Interessenkreis: Familie

Sansone, Adele:
¬Das¬ grüne Küken / Adele Sansone ; Anke Faust. - 4. Aufl. - Zürich : NordSüd, 2016. - [14] Bl. : überw. Ill. (farb.) ; 29 cm
ISBN 978-3-314-01742-1 fest geb. : EUR 15,00

2017/0847 - Bilderbücher - Bilderbuch

Eine hunderbare Geschichte

Stockhofe, Sylvia

Die hunderbare Geschichte erzählt von einem alten Hund, der sich als Pflegevater auf Zeit unerwartet neuen Herausforderungen stellen muss. Obwohl er es in seinem Alter eher gemütlich angehen lassen möchte und am allerliebsten Pizza backt, bricht er mit dem kleinen Hund auf, um für diesen ein Zuhause zu finden. Auf ihrer gemeinsamen Reise treffen die beiden auf andere Hunde, die mit ihren großartigen Talenten und interessanten Berufen ein ausgefülltes Leben führen. Platz für Abenteuer und Freundschaft gibt es reichlich, aber keinen Platz für den kleinen Hund. Aber natürlich wäre die Geschichte nicht hunderbar, wenn am Ende nicht doch alles gut ausginge. Dieses Buch bestärkt Jung und Alt, Mensch und Hund mit liebevollem Blick und verschmitztem Augenzwinkern in der Suche nach Identität und Zugehörigkeit.
Adoption, Pflegekind; Identität

Altersempfehlung: ab 6 Jahren.

Standort: DreisTiefenbach

Leseror. Aufstellung: Familie Adoption

Schlagwörter: Adoption Pflegekind

Interessenkreis: Familie

Stockhofe, Sylvia:
¬Eine¬ hunderbare Geschichte / Sylvia Stockhofe. - 1. Aufl. - Berlin : Book-on-demand, 2016. - 51 S. : farb. ill.
ISBN 978-3-86460-556-7 kart. : EUR 9,95

2017/0849 - Kinderbücher für Kinder zwischen 8 und 12 Jahren - Signatur: Stock - Buch

Marie Käfer

Stockhofe, Sylvia

Marie Käfer ist toll! Nur manchmal fühlt sich Marie alles andere als toll. Das fängt schon mit ihrem Namen an. Der ist nämlich anders als der Name ihrer Familie. Marie lebt in einer Pflegefamilie. Weil Marie ein riesengroßes Herz hat, neugierig, witzig und tapfer ist, erlebt sie jede Menge Abenteuer. Der Dackeldame Lola hilft sie über ihren Kummer hinweg, ein Wildschwein lernt sie aus nächster Nähe kennen, sie wird von einem Surfer gerettet und landet genau dort, wo sie hingehört. Stichworte zum Inhalt: Familie; Freundschaft; Zusammenhalt; Geschwister; Suche; Kinder; Pflegefamilie; Alltag; Pflegekind; Adoption; Ursprungsfamilie.

Altersempfehlung: ab 5 Jahren.

Standort: DreisTiefenbach

Leseror. Aufstellung: Familie Adoption

Schlagwörter: Adoption Pflegekind Identität

Interessenkreis: Familie

Stockhofe, Sylvia:
Marie Käfer / Sylvia Stockhofe. - 1. Aufl. - Nonnenhorn : Papierfresserchens MTM Verlag GbR, 2014. - 86 S. : s/ w. ill.
ISBN 978-3-86196-422-3 kart. : EUR 9,90

2017/0851 - Kinderbücher für Kinder zwischen 8 und 12 Jahren - Signatur: Stock - Buch

Du gehörst dazu das große Buch der Familien

Hoffmann, Mary

Früher bestand eine typische Familie aus Vater, Mutter, Kindern, vielleicht noch einem Hund oder einer Katze. Alle lebten in einem Haus mit Garten. So zumindest wurde es in den Kinderbüchern dargestellt. Heute gibt es Familien in allen Größen und Formen. Manche Kinder leben nur mit ihrem Papa zusammen oder mit ihren Großeltern. Familien leben in großen Häusern oder in winzigen Wohnungen. Manche fahren in den Ferien weit weg in ferne Länder, andere machen Urlaub zu Hause. So viele Farben wie der Regenbogen hat, so unterschiedlich kann das Zusammenleben sein. Und wir alle gehören dazu ... Ein farbenfroher, multikultureller Überblick über den Facettenreichtum unserer Gesellschaft.
Patchworkfamilie; Regenbogenfamilie; Adoption; Pflegekind;

Altersempfehlung: ab 4 Jahren.

Standort: DreisTiefenbach

Leseror. Aufstellung: Bilderbuchtrog Familie

Schlagwörter: Adoption Pflegekind

Interessenkreis: Familie

Hoffmann, Mary:
Du gehörst dazu : das große Buch der Familien / Mary Hoffmann ; Illustrator: Ros Asquith ; Übersetzer: Stephanie Menge. - 3. Auflage. - Mannheim : Sauerländer. - 40 S. : Ill.
ISBN 978-3-7373-6405-8

2017/0844 - Bilderbücher - Bilderbuch

Das Eichhörnchen sucht ein Nest

Groot Bramel, Regina

Das kleine Eichhörnchen ist allein und schutzlos. Welche Umstände mögen dazu geführt haben? Wieso kann es nicht bei seiner Mutter, bei seinen Geschwistern sein? Wie ist es in die fremde Umgebung geraten? Und wer könnte ihm weiterhelfen, es versorgen und beschützen?

Bilderbuch mit ausführlichem Begleitheft für Erwachsene (30 Seiten DIN 5), geeignet für Kinder ab ca. 4 Jahren.
Die vorliegende Geschichte richtet sich (nicht nur) an Kinder, deren Lebenssweg von Unsicherheiten geprägt ist und an alle Menschen, die ihnen begegnen und zur Seite stehen.Wenn sie vorlesen und gemeinsam die Bilder betrachten, schaffen sie eine Situation, die Vertrauen und Nähe ermöglicht.
Pflegekind; Adoption;

Altersempfehlung: ab 4 Jahren.

Standort: DreisTiefenbach

Leseror. Aufstellung: Familie Adoption

Schlagwörter: Adoption Pflegekind

Interessenkreis: Familie

Groot Bramel, Regina:
¬Das¬ Eichhörnchen sucht ein Nest / Regina Groot Bramel und Gaby Rose. - Ibbenbüren : Münstermann, 2014. - [19] Bl. : zahlr. Ill. + Begleith. (31 S. : Ill.)
ISBN 978-3-943084-14-6 Festeinband : EUR 20,00

2017/0845 - Bilderbücher - Signatur: KK - Buch

Wer hat schon eine normale Familie?

Nowell, Belinda;

Alex berichtet voller Freude seinen Schulkameraden, dass er eine kleine Schwester bekommen hat. Sie heißt Emma und ist schon ein Jahr alt. Sie ist als Pflegekind in seine Familie gekommen. Alle Kinder freuen sich mit Alex, nur der rüpelhafte, fiese Jimmy Martin brüllt ihn an, dass seine Familie nicht normal sei. Das macht Alex tieftraurig. Er ist nämlich selbst ein Pflegekind. Zu Hause fragt er seine Mutter: "Sind wir normal?" "Ganz und gar nicht!", antwortet sie und kramt ein Foto von Alex' Schulklasse hervor, um mit ihm zusammen herauszufinden, welches der Kinder in einer normalen Familie lebt. Dabei stellen sie fest, dass jede Familie anders ist und dass das die normalste Sache der Welt ist.

Diese liebevoll illustrierte Geschichte zeigt Kindern auf humorvolle Weise die vielfältigen Familienformen auf und hilft ihnen, Anderssein zu akzeptieren.
Mit einem Nachwort für Eltern und Erzieher.
Thema: Andersartigkeit, Familienzusammenhalt, Selbstvertrauen, Toleranz, Überwinden von Vorurteilen, Ausgrenzung, Identitätsfindung.

Altersempfehlung: ab 3 Jahren.

Standort: DreisTiefenbach

Leseror. Aufstellung: Bilderbuchtrog Pflegekind/Adoption

Schlagwörter: für Eltern Adoption Anderssein Pflegekind Patchwork-Familie

Interessenkreis: Familie

Nowell, Belinda;:
Wer hat schon eine normale Familie? / Belinda Nowell. - 1. Aufl. - Heidelberg : Carl-Auer-Systeme Verlag, 2017. - 38 S. : zahl. farb. ill. - (Carl Auer Kids)
ISBN 978-3-8497-0203-8 Festeinband : 15,95 EUR

2017/0893 - Bilderbücher - Signatur: Bilderbuchtrog Pflegekind/Adoption - Bilderbuch

Wie Emmi zu ihrer Familie kam

Selle-Drews, Gabi [Text]

Familie Eichhhorn wohnt in einem Nest hoch oben in einem alten Baum. Als sich Mama Eichhorn nach der Winterruhe auf den Weg zu ihrem Vorratsversteck macht, entdeckt sie auf der Lichtung ein Körbchen. Daran hängt ein Zettel: Bitte kümmert euch um mich!!!

Altersempfehlung: ab 4 Jahren.

Standort: DreisTiefenbach

Leseror. Aufstellung: Adoption/ Pflegekind

Schlagwörter: Adoption Pflegekind

Interessenkreis: Familie

Selle-Drews, Gabi [Text]:
Wie Emmi zu ihrer Familie kam / Gabi [Text] Selle-Drews; Petra [Ill.] Erhard. - Stuhr-Brinkum : Selbstverlag, 2006. - 24 s. : farb. ill.
Festeinband : EUR 15,90

2018/0114 - Bilderbücher - Signatur: Adoption/ Pflegekind - Bilderbuch

Das Adoptivzimmer Medium der interaktiven Leseförderung Antolin

Michaelis, Antonia

Achim kämpft gegen die Trauer und Sehnsucht seiner Adoptiveltern.

Altersempfehlung: ab 10 Jahren.

Dieses Medium ist im Leseförderprojekt Antolin vorhanden.
Bei antolin.de aufrufen

Standort: DreisTiefenbach

Schlagwörter: Magie Trauer Adoption Antolin Klasse-4

Interessenkreis: Familie

Michaelis, Antonia:
¬Das Adoptivzimmer / Antonia Michaelis. - 1. Aufl. - Bindlach : Loewe, 2004. - 22 cm : Ill. ; 22 cm
ISBN 978-3-7855-4977-3 fest geb. : 10,90

2008/0118 - Kinderbücher für Kinder zwischen 8 und 12 Jahren - Signatur: Micha - Buch

Benni, ich und der Fall Tuckermann Medium der interaktiven Leseförderung Antolin

Fröhlich, Anja

Till ist ein ganz normales glückliches Heimkind, bis sein bester Freund Benni adoptiert wird. Um ihn wiederzusehen, such sich auch Till neue Eltern.

Altersempfehlung: ab 10 Jahren.

Dieses Medium ist im Leseförderprojekt Antolin vorhanden.
Bei antolin.de aufrufen

Standort: AGDreisTiefenba

Schlagwörter: Adoption Antolin Klasse-4 Kinderheim Adoptiveltern

Interessenkreis: Familie

Fröhlich, Anja:
Benni, ich und der Fall Tuckermann / Anja Fröhlich. - 1. Aufl. - Hamburg : Klopp, 2010. - 160 S.
ISBN 978-3-7817-0611-8 fest geb. : 9,95

2010/0124 - Kinderbücher für Kinder zwischen 8 und 12 Jahren - Signatur: Fröhl - Buch

Mama, Papa und Zanele Medium der interaktiven Leseförderung Antolin

Jeschke, Tanja

Mama, Papa und Zanele gehören fest zusammen. Dabei kennen sie sich noch gar nicht so lange. Zanele ist nämlich in Afrika geboren und brauchte dringend neue Eltern. Mama und Papa haben vor Freude getanzt, als sie das gehört haben, und sich ganz schnell auf die Reise gemacht.

Altersempfehlung: ab 4 Jahren.

Dieses Medium ist im Leseförderprojekt Antolin vorhanden.
Bei antolin.de aufrufen

Standort: DreisTiefenbach

Leseror. Aufstellung: Lesekoffer

Schlagwörter: Adoption Antolin Afrika Klasse-2

Interessenkreis: Familie

Jeschke, Tanja:
Mama, Papa und Zanele / Tanja Jeschke. - 1. Aufl. - Stuttgart : Thienemann, 2007. - o. P. : überw. Ill. (farb.) ; 31 cm
ISBN 978-3-522-30115-2 fest geb. : 12,90

2008/0074 - Bilderbücher - Signatur: Lesekoffer - Bilderbuch

Über deine Höhen

Krämer, Micha

Wer ihre richtigen Eltern sind, weiß die fast siebzehnjährige Lena aus Frankfurt nicht. Um so verwunderter ist sie, als sie eines Tages einen Brief vom Anwalt ihres verstorbenen Großvaters erhält. der alte Mann, von dessen Existenz sie bisher nicht einmal ahnte, hat ihr einen heruntergekommenen Hof hinterlassen...

Westerwald

Altersempfehlung: ab 14 Jahren.

Standort: AGDreisTiefenba

Schlagwörter: Familie Adoption Regionalliteratur leibliche Eltern

Interessenkreis: Krimi

Krämer, Micha:
Über deine Höhen / Micha Krämer. - Hameln : Niemeyer, 2013. - 267 S. ; 19 cm
ISBN 978-3-8271-9571-5 kart. : EUR 9.95 (DE)

2013/0414 - Jugendbücher (bis 12 Jahre) - Signatur: Kräme - Buch

Die unglaubliche Geschichte der Tracy Baker Medium der interaktiven Leseförderung Antolin

Wilson, Jacqueline

Das Leben kann hart sein, findet Tracy Baker, besonders wenn man im Kinderheim wohnt, die beste Freundin einen im Stich lässt und man Geburtstagstorten teilen muss. Aber mit all dem wird Tracy fertig! Sie will das Beste aus ihrem Leben machen! Außerdem ist sie sich sicher, dass eines Tages ihre wunderschöne Mama vor der Tür stehen und sie abholen wird ...

Altersempfehlung: ab 10 Jahren.

Dieses Medium ist im Leseförderprojekt Antolin vorhanden.
Bei antolin.de aufrufen

Standort: DreisTiefenbach

Schlagwörter: Familie Adoption Antolin Klasse-5 Pflegefamilie

Wilson, Jacqueline:
¬Die¬ unglaubliche Geschichte der Tracy Baker / Jacqueline Wilson. - Hamburg : Oetinger, 2003. - 142 S. : zahlr. Ill. ; 22 cm. - Aus dem Engl. übers.
ISBN 978-3-7891-5113-2 fest geb. : 9,90 EUR

2015/0981 - Kinderbücher für Kinder zwischen 8 und 12 Jahren - Signatur: Wilso - Buch

Alles Familie! vom Kind der neuen Freundin vom Bruder von Papas früherer Frau und anderen Verwandten


Wie eine Patchwork-Familie entsteht und wie sie funktioniert.
Wie stellen wir uns die "Bilderbuchfamilie" vor? Frau und Mann heiraten, bekommen zwei Kinder und bleiben für immer zusammen. Das ist aber längst nicht bei allen so. Die Bilderbuchfamilie von Alexandra Maxreiner und Anke Kuhl ist deshalb eine Patchworkfamilie. So heißt das Buch im Untertitel: "Vom Kind der neuen Freundin vom Bruder von Papas früherer Frau und anderen Verwandten." In unterhaltsamer Form und in mit der Hand geschriebenen Texten erklärt das Buch, wie es dazu kommt, dass Vater und Mutter sich auch mal trennen, und wie dann neue Verwandtschaftsverhältnisse zustande kommen. Dabei helfen auch die originellen Zeichnungen. Das Buch beschränkt sich nicht auf die Patchwork-Familie, sondern erklärt beispielsweise auch, was eine SOS-Kinderdorfmutter ist und wie sich eineiige Zwillingen von zweieiigen unterscheiden. Dabei klammert das Bilderbuch auch nicht aus, dass es gewalttätige Eltern gibt und dass Familien sich auch streiten. Es bietet die Möglichkeit, sich mit verschiedenen Familiensituationen auf lockere Weise auseinanderzusetzen, etwas zu lernen und sich gleichzeitig über die lustigen Bilder zu freuen.

Altersempfehlung: ab 6 Jahren.

Standort: AGDreisTiefenba

Leseror. Aufstellung: Bilderbuchtrog

Schlagwörter: Familie Kinderalltag Adoption Patchworkfamilie Pflegekind

Alles Familie! : vom Kind der neuen Freundin vom Bruder von Papas früherer Frau und anderen Verwandten / Alexandra Maxeiner ; Anke Kuhl. - 4. Aufl. - Leipzig : Klett-Kinderbuch, 2013. - [16] Bl. : überw. Ill. (überw. farb.) ; 27 cm. - Nicht in das Buch hineinschreiben!
ISBN 978-3-95470-029-5 fest geb. : 13,95

2016/0572 - Kindersachbücher: Lebenssituationen, Kinderalltag - Signatur: KLe Alles - Buch

Levi - Kind meines Herzens der dramatische Kampf einer Frau um das Leben eines ausgesetzten Babys

Bentley, Lisa Misraje

Eine spannende und berührende Geschichte über eine Frau, die in China ein Baby
Den Tag, als sie Levi zum ersten Mal sah, wird sie ihr ganzes Leben nicht vergessen: Er war erst sechs Wochen alt und lag mit schwersten Verbrennungen im Brutkasten. Seine chinesischen Eltern sind unbekannt. Für Lisa Bentley war es Liebe auf den ersten Blick. Hier erzählt sie, wie der Kampf um Levis Leben begann und wie sie ihn gewann.

Standort: AGDreisTiefenba

Leseror. Aufstellung: Biographie

Schlagwörter: Adoption China

Bentley, Lisa Misraje:
Levi - Kind meines Herzens : der dramatische Kampf einer Frau um das Leben eines ausgesetzten Babys / Lisa Misraje Bentley. Mitarb.: Sabine Schweda. - Gießen : Brunnen, 2010. - 160 S. ; 21 cm. - Aus dem Engl. übers.
ISBN 978-3-7655-1754-9 EUR 9,95 : kt.

2017/0058 - Einzelbiographien, die existentielle und allgemeinmenschliche Grunderfahrungen in den Mittelpunkt stellen (Verfolgung, Widerstand, Flucht und Vertreibung, Behinderung, Krankheit und Leid, Tod und Trauer usw.) - Signatur: Biographie - Buch

"Nele kommt an"

Heck, Birgitta

Die kleine Nele lebt im Kinderheim "Villa Klatschmohn". Da die Kinder dort aber nur bis zu ihrem sechsten Lebensjahr wohnen können, soll für jedes ein neuer Platz gefunden werden. Auch Nele soll ein neues Zuhause bekommen. Das Ehepaar Winter möchte sie gerne kennenlernen und bei sich wohnen lassen. Doch Nele ist alles andere als begeistert. Was ist, wenn sie die neue Familie nicht mag?

Altersempfehlung: ab 5 Jahren.

Standort: DreisTiefenbach

Leseror. Aufstellung: Familie / Adoption

Schlagwörter: Adoption Pflegekind

Interessenkreis: Familie

Heck, Birgitta:
"Nele kommt an" / Birgitta Heck : Literareon, 2016. - 62 S. : mit farbl Abbild.
ISBN 978-3-8316-1942-9 geheftet : EUR 9,80

2017/0841 - Kindersachbücher: Lebenssituationen, Kinderalltag - Signatur: KLe Nele - Buch

Herzwurzeln ein Kinderfachbuch für Pflege- und Adoptivkinder

Homeier, Schirin

Janniks Leben steht auf dem Kopf: Er lebt seit ein paar Wochen bei Pflegeeltern. Alles ist neu. Wieso kann er nicht einfach wieder bei seiner Mami wohnen, wie es sich gehört? Dann freundet er sich mit der gleichaltrigen Ayana an, die ein Adoptivkind aus Afrika ist. Sie ist bei ihren annehmenden Eltern glücklich und sehnt sich dennoch nach ihren "Afrikaeltern". Beide Kinder sind auf der Suche nach ihren Wurzeln. Zusammen finden sie heraus: Kinder können neue Eltern sehr liebhaben und zugleich ihre leiblichen Eltern im Herzen tragen.
Wie Jannik und Ayana haben alle Pflege- und Adoptivkinder zwei Familien: eine, aus der sie kommen, und eine, in der sie jetzt leben. Wo gehören sie hin? In einer liebevoll illustrierten Bildergeschichte und einem altersgerechten Informationsteil erhalten Pflege- und Adoptivkinder sowie deren Bezugspersonen Erklärungen und Anleitungen, um ihre spezielle Situation besser zu verstehen und anzunehmen.
Mit Ratgeberteil für Erwachsene.r

Altersempfehlung: ab 5 Jahren.

Standort: DreisTiefenbach

Leseror. Aufstellung: Familie /Adoption

Schlagwörter: Adoption Identitätsfindung Pflegekind Adoptivkind

Interessenkreis: Familie

Homeier, Schirin:
Herzwurzeln : ein Kinderfachbuch für Pflege- und Adoptivkinder / Schirin Homeier, Irmela Wiemann ; mit einem Vorwort von Prof. Klaus Wolf ; Illustrationen: Schirin Homeier. - 1. Auflage. - Frankfurt am Main : Mabuse-Verlag, 2016. - 175 Seiten : Illustrationen
ISBN 978-3-86321-226-1 Festeinband : EUR 22.95

2017/0842 - Kindersachbücher: Lebenssituationen, Kinderalltag - Signatur: KLe Homei - Buch

Ein Vogel, der vom Himmel fiel

Winter, Maren

Im Wohnzimmer der Mäusefamilie landet ein Ei. Der Sturm hat es aus dem Nest geweht und über die Klippen ins Mauseloch gerollt. Und tatsächlich - ein Küken schlüpft. Die Mäusekinder freuen sich sehr über den neuen Spielgefährten. Doch bald stellt sich heraus, dass er ganz anders ist als sie. Er wächst viel schneller, ist immer hungrig und hat keine Pfoten. Dabei gibt er sich solche Mühe, eine perfekte Maus zu sein. Eines Tages sieht er zum ersten Mal einen Vogel am Himmel fliegen Ein Bilderbuch zum Vorlesen für Kinder ab 4 Jahren vom Anderssein und über das Losfliegen.

Altersempfehlung: ab 4 Jahren.

Standort: DreisTiefenbach

Leseror. Aufstellung: Familie Adoption

Schlagwörter: Adoption Pflegekind

Interessenkreis: Familie

Winter, Maren:
¬Ein¬ Vogel, der vom Himmel fiel / Maren Winter. - 1. Aufl. - Rieps : Magma, 2012. - 32 S. : farb. ill.
ISBN 978-3-943992-00-7 Pb. : EUR 7,95

2017/0848 - Bilderbücher - Bilderbuch

Mama & Papa sagt es mir, wo komm' ich nur wirklich her?

Zacharias-Hellwig, Judith

Das kleine Lila ist das Kind von Mama Gelb und Papa Grün. Eines Tages fragt sich das Kind jedoch, weshalb es so anders als seine Eltern aussieht, und ruft es laut heraus: Mama und Papa, sagt es mir, wo komm ich nur wirklich her? Die Eltern schließen ihr Kind bei diesem brisanten Thema in ihre Arme und klären liebevoll über den Adoptionshintergrund ihres kleinen Lilas auf: darüber, dass es noch zwei weitere Eltern hat, nämlich Papa Blau und Mama Rot. Diese beiden Eltern konnten es damals nicht ausreichend versorgen, weshalb es als Baby zu Mama Gelb und Papa Grün kam, die sich schon lange nach einem Kind sehnten, aber leider kein eigenes bekamen. Und von diesem Tag an sind das kleine Lila, Mama Gelb und Papa Grün eine vollständige Familie und sehr glücklich.

Altersempfehlung: ab 3 Jahren.

Standort: DreisTiefenbach

Leseror. Aufstellung: Familie Adoption

Schlagwörter: Adoption Pflegekind Identität

Interessenkreis: Familie

Zacharias-Hellwig, Judith:
Mama & Papa sagt es mir, wo komm' ich nur wirklich her? / Judith Zacharias-Hellwig. - Lindau : Papierfresserchens MTM Verlag GbR, 2017. - 28 S. : zahlr. farb. ill.
ISBN 978-3-86196-678-4 Festeinband : EUR 14,90

2017/0850 - Bilderbücher - Bilderbuch

Das fremde Vogelbaby

Schmidt, Natalie

Endlich ist es Frühling geworden und der kleine Spatz lernt fliegen. Wie gut, dass seine Mama ihm dabei hilft. Ganz vorsichtig startet er seine ersten Flugversuche, aber was ist denn das?
Er entdeckt ein Vogelnest mit zwei Vobelbabys. Und plötzlich hat er so viele Fragen: Warum sehen sie so verschieden aus? Was ist da los in dem Nest? Die Spatzenmama kann gar nicht alle Fragen beantworten. Gut, dass im Wald die schlaue Eule wohnt. Sie weiß fast alles...
Bist du auch so neugierig wie der kleine Spatz und möchtest wissen was in dem Vogelnest los ist?
Ein kindgerechtes Lese- und Vorlesebuch zum Thema Pflegekind und Pflegeeltern ab 3 bis 99 Jahren.

Altersempfehlung: ab 3 Jahren.

Standort: DreisTiefenbach

Leseror. Aufstellung: Familie Adoption

Schlagwörter: Adoption Pflegekind Identität

Interessenkreis: Familie

Schmidt, Natalie:
¬Das¬ fremde Vogelbaby / Natalie Schmidt & Nelli Suckau ; illustriert von Swetlana Machleit. - 1. Auflage. - Lage : Lichtzeichen Verlag GmbH, 2017. - 21 Seiten : zahlr. farb. ill.
ISBN 978-3-86954-336-9 Festeinband : EUR 7,95

2017/0852 - Bilderbücher - Bilderbuch

Der Findefuchs wie der kleine Fuchs eine Mutter bekam

Korschunow, Irina

Wer kennt sie nicht, die Geschichte vom kleinen Fuchs, der einsam und verlassen im Gebüsch liegt und sich fürchtet? Seine Mutter ist tot. Da entdeckt ihn eine fremde Füchsin, die aber schon drei Kinder zu versorgen hat. Was soll sie nur tun? Allein kann das Füchslein doch nicht bleiben. Am Ende wird aus dem Findefuchs das vierte Kind der Füchsin - und sie hat all ihre Kinder gleich lieb.

Altersempfehlung: ab 6 Jahren.

Standort: DreisTiefenbach

Leseror. Aufstellung: Pflegekind/ Adoption

Schlagwörter: Adoption Anderssein Pflegekind

Interessenkreis: Familie

Korschunow, Irina:
¬Der¬ Findefuchs : wie der kleine Fuchs eine Mutter bekam / Irina Korschunow. Mit Bildern von Reinhard Michl. - ungekürzte Ausgabe. - München : dtv, 2016. - 43 S. : zahlr. Ill.
ISBN 978-3-423-76147-5 fest geb. : 12,95 EUR

2017/0894 - Kinderbücher für Kinder zwischen 8 und 12 Jahren - Signatur: Korsc - Buch

Mediensymbole

Spiel
Bilderbuch, Buch, Comic, Fremdsprachige Literatur, Grossdruckbücher, Jugendbuch, Kinderbuch, Kindersachbuch, Sachbuch, Schreibschriftbücher, Schöne Literatur, Roman
elektronische Ressource, für den Tiptoi-Stift/ Stift nicht enthalten
Hörbuch (CD, MC), Hörspiel (CD, MC), Musik-CD, Musik-DVD, Schallplatte (LP, Single), sonstiger Ton-/Bildträger
Bildkarten für Kamishibai
Zeitschriftenheft, Zeitschriftenjahrgang
Film (DVD), Film (Video)

Medienstatus

  • Medium ist entleihbar
  • Medium ist vorgemerkt
  • Medium ist ausgeliehen
  • Medium ist ausgeliehen und vorgemerkt
  • Medium ist mehrfach vorhanden