Suchergebnisse

(30 Medien)

Das geheime Lächeln

Storks, Bettina

Als die Journalistin Emilia Lukin bei einer Auktion das Gemälde einer jungen Frau entdeckt, meint sie in ihr eigenes Spiegelbild zu blicken. Kann es sich um ihre Großmutter Sophie handeln? Um deren extravagantes Künstlerleben im Paris der 1930er-Jahre ranken sich wilde Gerüchte, Emilias Mutter Pauline aber hüllt sich in Schweigen. Emilia lässt das traurige Lächeln auf dem Porträt nicht mehr los, und so folgt sie dessen Spuren in die Provence und nach Paris. Dabei gerät sie tief in die Geschichte einer leidenschaftlichen Frau, deren Leben auf geheimnisvolle Weise mit ihrem verknüpft ist.

Dieses Medium ist voraussichtlich bis zum 21. März 2019 ausgeliehen. Gerne können Sie es vormerken.

Standort: DreisTiefenbach

Leseror. Aufstellung: Roman

Schlagwörter: Familie Historisches

Storks, Bettina:
Das geheime Lächeln / Bettina Storks. - Originalausg. - [s.l.] : Diana Verlag, 2018. - 479 S.
ISBN 978-3-453-35974-1 Broschur : EUR 9,99

2018/0310 - Schöne Literatur - Signatur: Roman - Buch

Neu In Liebe, Layla Roman

Barrows, Annie

1938 verschlägt es die verwöhnte Senatorentochter Layla Beck in eine Kleinstadt in West Virginia, wo sie eine Ortschronik verfassen soll. Die vermeintlich langweilige Aufgabe entpuppt sich als unerwartet spannend, denn hinter den ruhigen Fassaden verbirgt sich manch Unbill.

Freigegeben ab 14 Jahren.

Dieses Medium ist voraussichtlich bis zum 21. März 2019 ausgeliehen. Gerne können Sie es vormerken.

Schlagwörter: Historisches

Interessenkreis: Familie

Barrows, Annie:
In Liebe, Layla : Roman / Annie Barrows ; aus dem Amerikanischen von Beate Brammertz. - Deutsche Erstausgabe, 1. Auflage. - München : btb, 2016. - 607 S. - (btb; 71376)
Einheitssacht.: ¬The¬ truth according to us
ISBN 978-3-442-71376-9 Broschur : 12,99 EUR

2019/0011 - Schöne Literatur - Signatur: Barro - Buch

Wir sind das Salz von Florenz Historischer Roman

Röhrig, Tilman

Inmitten der Weltuntergangsvisionen des fanatischen Predigers Savonarola versucht eine begehrenswerte Frau ihr Leben zu gestalten.

Standort: DreisTiefenbach

Schlagwörter: Frauen Historisches Mönch

Interessenkreis: Historisches

Röhrig, Tilman:
Wir sind das Salz von Florenz : Historischer Roman / Tilman Röhrig. - Bergisch Gladbach : Lübbe, 2002. - 895 S. : Ill. graph. Darst.
ISBN 978-3-7857-2094-3 fest geb. : 24,90 EUR

2011/0348 - Schöne Literatur - Signatur: Röhri - Buch

Der Eiserne Sommer

Felenda, Angelika

München 1914: Während die Bevölkerung wie im Taumel das hundertjährige Bestehen des königlichen Leibregiments feiert, wird am Isarufer die Leiche eines jungen Mannes gefunden. Die Todesumstände gelten als »pikant«, und die Behörden würden den Fall am liebsten unter den Teppich kehren. Doch der junge Kommissär Reitmeyer macht sich gegen den Willen seiner Vorgesetzten auf die Suche nach dem Mörder. Seine Ermittlungen führen ihn von den Arbeitervierteln bis in die Villen der Großbürger. Und in das berühmt-berüchtigte Café Neptun, Vergnügungsort der Offiziere. Ausgerechnet dort stößt er auf eine heiße Spur.
Weil er per Gesetz nicht gegen das Militär ermitteln darf, drängt der Polizeipräsident persönlich Kommissär Reitmeyer, seine Ermittlungen in einem Mordfall einzuschränken. Da macht Reitmeyer eine ungeheuerliche Entdeckung, die nicht nur ihn selbst zum Abschuss freigibt. Unmittelbar vor Kriegsausbruch könnte sie das ganze Land in den Untergang stürzen ...

Standort: DreisTiefenbach

Leseror. Aufstellung: Romane

Schlagwörter: Historisches

Interessenkreis: Krimi

Felenda, Angelika:
Der Eiserne Sommer / Angelika Felenda. - 1. Aufl. - Frankfurt am Main : Suhrkamp, 2016. - 436 S. - (Reitmeyer; 1)
ISBN 978-3-518-46713-8 Broschur : EUR 9,99

2018/0309 - Schöne Literatur - Signatur: Felen - Buch

Neu Kleiner Mann - was nun? Roman

Fallada, Hans

Der Weltbestseller erstmals so, wie Fallada ihn schrieb.
Zu brisant, um so gedruckt zu werden: Von der Urfassung des Romans, der Hans Fallada am Vorabend der Machtergreifung der Nazis zum international gefeierten Erfolgsautor machte, wurde ein Viertel noch nie veröffentlicht.

Der Verkäufer Johannes Pinneberg und seine Freundin Lämmchen erwarten ein Kind. Kurz entschlossen heiratet das Paar, auch wenn das Geld immer knapper wird. Trotz Weltwirtschaftskrise und erstarkender Nazis nimmt Lämmchen beherzt das Leben ihres verzweifelnden Mannes in die Hand. In dieser rekonstruierten Urfassung führt ihr gemeinsamer Weg noch tiefer ins zeitgenössische Berlin, ins Nachtleben und in die von den - Roaring Twenties - geprägten Subkulturen. Die politischen Probleme der damaligen Zeit werden so plastisch wie in wenigen anderen Texten.

Standort: DreisTiefenbach

Schlagwörter: Historisches

Fallada, Hans:
Kleiner Mann - was nun? : Roman / Hans Fallada ; mit einem Nachwort von Carsten Gansel. - Ungekürzte Neuausgabe. - Berlin : Aufbau, 2016. - 557 Seiten
ISBN 978-3-351-03641-6 Festeinband : EUR 22,95

2019/0020 - Schöne Literatur - Signatur: Falla - Buch

Neu Nacht über den Wassern Thriller

Follett, Ken

Im September 1939, wenige Tage nach Kriegsausbruch, startet der legendäre Pan-American-Flying-Clipper, ein gigantisches Flugboot, von Southampton aus zu einem letzten Flug über den Atlantik. An Bord der Maschine befinden sich 40 Menschen. Jeder von ihnen hat seinen Grund, die alte Welt zu verlassen. Und jeder steht vor der wichtigsten Entscheidung seines Lebens. Doch nur einer kennt die drohende Gefahr, die über den Wassern lauert.

Freigegeben ab 16 Jahren.

Leseror. Aufstellung: Hörbuch Erwachsene

Schlagwörter: Hörbuch Historisches Thriller

Interessenkreis: Thriller

Follett, Ken:
Nacht über den Wassern : Thriller / Ken Follett. - Bergisch Gladbach : Lübbe Audio, 2000. - 6 CDs; Laufzeit ca. 391 Min. - Genehm. Sonderausg. tür Tandem Verlag
ISBN 978-3-8331-9704-8 9,99 EUR

2019/0096 - Schöne Literatur - Signatur: Folle - Hörbuch (CD, MC)

Neu Dreifach gelesen von Volker Lechtenbrink

Follett, Ken

1968. Der Kalte Krieg ist auf seinem Höhepunkt. Auch im Nahen Osten spitzt sich die Lage zu, als der Mossad erfährt, dass Ägypten die Atombombe entwickelt - eine tödliche Bedrohung für Israel. Um selbst nukleare Waffen zu produzieren und damit das Gleichgewicht wiederherzustellen, fehlt dem Land jedoch das Wichtigste: Uran.

Nat Dickstein hat den Auftrag, mehrere Hundert Tonnen davon für Israel zu stehlen. Keine Kleinigkeit, nicht einmal für einen Top-Agenten wie ihn, denn niemand darf auch nur das Geringste davon erfahren. Und er wird gejagt: Vom russischen KGB. Vom ägyptischen Geheimdienst. Von den Palästinensern, die ihm einen Schritt voraus sind. Und einer seiner Verfolger hat Nats Geliebte Suza in seiner Gewalt ...

Freigegeben ab 18 Jahren.

Leseror. Aufstellung: Hörbücher Erwachsene

Schlagwörter: Historisches

Interessenkreis: Thriller

Follett, Ken:
Dreifach : gelesen von Volker Lechtenbrink / Ken Follett. - bearb. Fass. - Bergisch Gladbach : Lübbe Audio, 2008. - 6 CDs, Laufzeit ca. 436 Min.
ISBN 978-3-8331-9703-1 7,99 EUR

2019/0204 - Schöne Literatur - Signatur: Folle - Hörbuch (CD, MC)

Feuer der Vergeltung (2) Historischer Kriminalroman

Sansom, Christopher J.

In London heißt es, dass es Leute gibt, die wissen,wie man ein griechisches Feuer entfacht - eine willkommene Waffe im heraufziehenden Krieg gegen Spanien und Frankreich. Shardlake soll Cromwell die Formel besorgen - koste es, was es wolle.

Standort: DreisTiefenbach

Schlagwörter: Historisches

Interessenkreis: Krimi

Sansom, Christopher J.:
Feuer der Vergeltung (2) : Historischer Kriminalroman / Christopher J. Sansom. Aus dem Engl. von Irmengard Gabler. - 8. Aufl. - Frankfurt am Main : Fischer, 2013. - 543 S. ; 19 cm. - (Matthew Shardlake; Bd. 2)
Einheitssacht.: Dark fire <dt.>
ISBN 978-3-596-15845-4 kart. : EUR 8.95

2016/0429 - Schöne Literatur - Signatur: Sanso - Buch

Pforte der Verdammnis ( 1) Historischer Kriminalroman

Sansom, Christopher J.

Matthew Shardlake, Rechtsanwalt und lange Zeit ein Befürworter der großen Reformation, wird von Cromwell nach Scarnsea beordert, um einen Mord zu klären.
Ein Mittelalter-Krimi im Stil von Ellis Peters und Umberto EcoEngland, im Jahre 1537: Die Reformation ist in vollem Gange, Heinrich VIII hat sich selbst zum "Oberhaupt der Kirche" ernannt und unter Thomas Cromwells Befehl reisen Kommissare durchs Land, die die Klöster inspizieren sollen.Im Kloster von Scarnsea an der Südküste Englands sind derweil die Dinge gänzlich außer Kontrolle geraten. Einem von Cromwells Kommissaren ist dort mit einem einzigen Säbelhieb der Kopf vom Rumpf abgetrennt worden. In der folgenden Nacht wird ein schwarzer Hahn auf dem Altar geopfert. Wer steckt dahinter? Und warum?
Matthew Shardlake, Rechtsanwalt und lange Zeit ein Befürworter der großen Reformation, wird von Cromwell nach Scarnsea beordert, um die Sachlage zu klären. Aber je mehr er ermittelt, desto klarer wird ihm auch, dass er im Grunde niemandem und nichts trauen kann.....Ein furioser Kriminalroman, der hinter den Mauern eines südenglischen Klosters ein teuflisches Szenario entfaltet.

Standort: DreisTiefenbach

Schlagwörter: Historisches

Interessenkreis: Krimi

Sansom, Christopher J.:
Pforte der Verdammnis ( 1) : Historischer Kriminalroman / Christopher J. Sansom. - 9. Aufl. - Frankfurt am Main : Fischer-Taschenbuch-Verl., 2013. - 479 S. - (Matthew Shradlake; Bd. 1). - Aus d. Engl. v. Irmengard Gabler
ISBN 978-3-596-15840-9 kt. : 8,95

2016/0435 - Schöne Literatur - Signatur: Sanso - Buch

Spiel der Zeit (1) Roman

Archer, Jeffrey

Die Schicksale zweier Familien. Eine verborgene Wahrheit. Das Ringen um Freundschaft und Liebe. England um 1930: Der junge Harry Clifton wächst an den Hafendocks von Bristol heran, seine Mutter Maisie muss sich mit harter Arbeit durchschlagen. Um den Tod von Harrys Vater, der angeblich im Krieg gefallen ist, rankt sich ein Geheimnis. Harrys Leben nimmt eine Wendung, als er das Stipendium für eine Eliteschule erhält. Er tritt ein in die Welt der Reichen und lernt Giles Barrington sowie dessen Schwester Emma kennen, Erben einer Schifffahrts- Dynastie. Harry verliebt sich in Emma, ohne zu ahnen, dass die Schicksale ihrer Familien auf tragische Weise miteinander verknüpft sind ... "Spiel der Zeit" ist der erste Band von Jeffrey Archers großem historischen Familienepos Ï"Die Clifton-Saga".

Serie / Reihe: Die Clifton-Saga (2 Medien)

Standort: DreisTiefenbach

Schlagwörter: Familie England Historisches

Archer, Jeffrey:
Spiel der Zeit (1) : Roman. - 4. Aufl., vollst. dt. Erstausg. - München : Heyne, 2015. - 557 S. - (Die Clifton-Saga ; 01)
Einheitssacht.: Only Time Will Tell <dt.>. - Aus d. Engl. übers.
ISBN 978-3-453-47134-4 :EUR 9,99

2016/0654 - Schöne Literatur - Signatur: Arche - Buch

Das Silber der Kreuzritter Medium der interaktiven Leseförderung Antolin [ein Krimi aus dem Mittelalter]

Lenk, Fabian

Eine rasante Zeitreise für Kinder nach Venedig zur Zeit des Vierten Kreuzzuges im Jahre 1202.

Altersempfehlung: ab 9 Jahren.

Dieses Medium ist im Leseförderprojekt Antolin vorhanden.
Bei antolin.de aufrufen

Standort: AGDreisTiefenba

Schlagwörter: Antolin Schatz Historisches Klasse-5

Interessenkreis: Krimi

Lenk, Fabian:
¬Das¬ Silber der Kreuzritter : [ein Krimi aus dem Mittelalter] / Fabian Lenk. - 1. [Aufl.]. - Ravensburg : Ravensburger Buchverl., 2007. - 154 S. : Ill. ; 20 cm. - (¬Die¬ Zeitdetektive ; 9)
ISBN 978-3-473-34526-7 fest geb. : 7,95

2010/0244 - Kinderbücher für Kinder zwischen 8 und 12 Jahren - Signatur: Lenk - Buch

Der Mann aus St. Petersburg gelesen von Christoph Wortberg

Follett, Ken

London 1914: Fürst Orlow verhandelt im Auftrag
des Zaren mit den Briten über eine Militärallianz
gegen Deutschland. Um zu verhindern, dass
Russland am Krieg teilnimmt, wird Felix Kschessinsky,
jahrelang in zaristischen Lagern gefangen, nach London geschickt, um Orlow zu töten ...

Standort: DreisTiefenbach

Schlagwörter: Historisches

Follett, Ken:
¬Der Mann aus St. Petersburg : gelesen von Christoph Wortberg / Ken Follett. - Potsdam : Tandem Verlag, 2011. - 6 CDs; Gesamtlaufzeit ca. 406 Min.
Best.-Nr.: 29095414 : 9,99 Euro

2011/0276 - Schöne Literatur - Signatur: Folle - Hörbuch (CD, MC)

Mord im Dom Eine Kriminalgeschichte aus der Zeit Karls des Großen

Kehrer, Jürgen

Das Treffen Papst Leo III. mit Karl dem Großen 799 in Paderborn wird von rätselhaften Mordfällen überschattet.

Standort: DreisTiefenbach

Schlagwörter: Historisches Köln

Interessenkreis: Krimi

Kehrer, Jürgen:
Mord im Dom : Eine Kriminalgeschichte aus der Zeit Karls des Großen / Jürgen Kehrer. - 1. Aufl. - Münster (u.a.) : Waxmann, 1999. - 166 S. - ((Schwarze Serie))
ISBN 978-3-89325-700-3 kt. : 6,50

2012/0638 - Schöne Literatur - Signatur: Kehre - Buch

Der kleine Ritter Trenk (1) Medium der interaktiven Leseförderung Antolin

Boie, Kirsten

Der Bauernjunge Trenk versucht sich als Ritter.
Um seine Familie aus Leibeigenschaft und Armut zu befreien, zieht Trenk mit seinem Ferkel "Ferkelchen" los, um Ritter zu werden. Im Austausch für seinen feigen Sohn Zink schickt ihn Ritter Dietz von Durgelstein in die Ritterausbildung. Trenk von Tausendschlag hält sich hervorragend, erlebt viele Abenteuer zusammen mit dem gar nicht damenhaften Burgfräulein Thekla und erreicht schließlich, dass nicht nur seine Familie freigelassen wird. - Rittergeschichte in märchenhaftem Erzählstil voll erzählerischem Witz und pfiffigen Einfällen der Helden, die durch Illustrationen in kräftigen Farben aufgelockert wird. Zum Selberlesen ab 10 Jahren, als Vorlesegeschichte wird Trenks Abenteuer kleine Zuhörer ab 5 Jahren mit Sicherheit fesseln. - Ein rundum gelungenes Buch, das viele (Vor-)Leser verdient!

Altersempfehlung: ab 10 Jahren.

Dieses Medium ist im Leseförderprojekt Antolin vorhanden.
Bei antolin.de aufrufen

Standort: AGDreisTiefenba

Schlagwörter: Mittelalter Antolin Historisches Klasse-4

Interessenkreis: Abenteuer

Boie, Kirsten:
¬Der¬ kleine Ritter Trenk (1) / Kirsten Boie. - Hamburg : Oetinger, 2012. - 275 S. : zahlr. Ill. (farb.) ; 24 cm. - (Der kleine Ritter Trenk; Bd. 1)
ISBN 978-3-7891-3163-9 fest geb. : 15,90 EUR

2013/0620 - Kinderbücher für Kinder zwischen 8 und 12 Jahren - Signatur: Boie - Buch

Der kleine Ritter Trenk und der Große Gefährliche (2) Medium der interaktiven Leseförderung Antolin

Boie, Kirsten

Der kleine Ritter Trenk muss sich erneut bewähren. Der kleine Ritter Trenk muss sich erneut bewähren.
Nach seinem großen Abenteuer mit der freundlichen Drachendame und ihren Kindern (BP 07/165) kann der kleine Bauernjunge Trenk sein neues Leben als angehender Ritter nicht lange genießen. Um seinen Vater und alle anderen Dorfbewohner wieder in die Leibeigenschaft zu zwingen, bezichtigt sie der gemeine Ritter Wertolt des Kirchendiebstahls und hat auch gleich Beweise für dieses Verbrechen parat. Gleichzeitig taucht erneut ein Drache in der Gegend auf, auf den nun alle Ritter Jagd machen wollen. Wie soll Trenk die Unschuld seines Vaters beweisen und den wahren Dieb Wertolt überführen, wenn er gleichzeitig alle Hände voll zu tun hat, um seine Drachenfreundin mitsamt ihrem quirligen Nachwuchs vor den zu allem bereiten Verfolgern zu schützen. Zumal es auf einmal tatsächlich einen zweiten, richtig gefährlichen Drachen zu geben scheint, der im Köhlerwald sein Unwesen treibt. Wie gut, dass sich Trenk auf seine Freunde verlassen kann. Die mutige Rittertochter Thekla und das Köhlermädchen lassen ihn nicht im Stich, und auch sein Schwein Ferkelchen bleibt ihm treu ergeben.

Altersempfehlung: ab 9 Jahren.

Dieses Medium ist im Leseförderprojekt Antolin vorhanden.
Bei antolin.de aufrufen

Standort: AGDreisTiefenba

Schlagwörter: Ritter Antolin Historisches Klasse-4

Interessenkreis: Abenteuer

Boie, Kirsten:
¬Der¬ kleine Ritter Trenk und der Große Gefährliche (2) / Kirsten Boie. Bilder von Barbara Scholz. - Hamburg : Oetinger, 2011. - 157 S. : zahlr. Ill. (farb.) ; 24 cm. - (Der kleine Ritter Trenk; Bd. 2)
ISBN 978-3-7891-3193-6 fest geb. : EUR 14,95

2013/0621 - Kinderbücher für Kinder zwischen 8 und 12 Jahren - Signatur: Boie - Buch

Er ist wieder da

Vermes, Timur

Sommer 2011. Adolf Hitler erwacht auf einem leeren Grundstück in Berlin-Mitte. Ohne Krieg, ohne Partei, ohne Eva. Im tiefsten Frieden, unter Tausenden von Ausländern und Angela Merkel. 66 Jahre nach seinem vermeintlichen Ende strandet der Gröfaz in der Gegenwart und startet gegen jegliche Wahrscheinlichkeit eine neue Karriere - im Fernsehen. Dieser Hitler ist keine Witzfigur und gerade deshalb erschreckend real. Und das Land, auf das er trifft, ist es auch: zynisch, hemmungslos erfolgsgeil und auch trotz Jahrzehnten deutscher Demokratie vollkommen chancenlos gegenüber dem Demagogen und der Sucht nach Quoten, Klicks und "Gefällt mir"-Buttons. Eine Persiflage? Eine Satire? Polit-Comedy? All das und mehr: Timur Vermes' Romandebüt ist ein literarisches Kabinettstück erster Güte.
"Wo sich Literatur und Film der Geschichte nur bedienen, sie sozusagen kannibalisieren, da verkommt sie zum Kitsch" (Ruth Klüger). Vom Kitschverdacht in diesem Sinne ist Timur Vermes Roman "Er ist wieder da" nicht freizusprechen. Das Buch erfindet ein Wiedererwachen Hitlers im Deutschland des Jahres 2011, mitten in Berlin. Der Diktator hat offenbar die vielen Jahrzehnte nach 1945 schadlos und unbelehrt überstanden. In benzingetränkter Soldatenuniform geht er ausgerechnet zu einem Kiosk, einem Zentrum der Medienwelt. Nicht lange, und er wird zum umstrittenen Mittelpunkt einer Fernsehshow, bekommt ein Büro, eine Sekretärin. Dort kann er nach Herzenslust schwadronieren. In München wird er am Ende dieser trostlosen Geschichte zusammengeschlagen, eine mögliche Opfergeschichte für Politiker, die ihn im Krankenhaus anrufen. In die abstruse Handlung wird alles hineingepackt, was nur geht, Medienkritik, Politsatire, Geschichtszynismus, die Frage, ob man nicht nur über, sondern auch mit einem fiktiven Hitler lachen darf.

Standort: DreisTiefenbach

Schlagwörter: Weltkrieg Historisches Hitler

Vermes, Timur:
Er ist wieder da / Timur Vermes. - 2. Aufl. - Frankfurt : Eichborn, 2012. - 396 S.
ISBN 978-3-8479-0517-2 fest geb. : EUR 19,33

2014/0813 - Schöne Literatur - Signatur: Verme - Buch

Der Junge, der Träume schenkte gelesen von Timmo Niesner

Di Fulvio, Luca

New York, 1909. Aus einem transatlantischen Frachter steigt eine junge Frau mit ihrem Sohn Natale. Sie kommen aus dem tiefsten Süden Italiens - mit dem Traum von einem besseren Leben in Amerika. Doch in der von Armut, Elend und Kriminalität gezeichneten Lower East Side gelten die gnadenlosen Gesetze der Gangs. Nur wer über ausreichend Robustheit und Durchsetzungskraft verfügt, kann sich hier behaupten. So wie der junge Natale, dem überdies ein besonderes Charisma zu eigen ist, mit dem er die Menschen zu verzaubern vermag.

Standort: DreisTiefenbach

Leseror. Aufstellung: Hörbücher

Schlagwörter: Amerika Historisches Auswanderer

Di Fulvio, Luca:
¬Der Junge, der Träume schenkte : gelesen von Timmo Niesner / Luca Di Fulvio. - bearb. Fassung, genehm. Sonderausg. - Potsdam : Tandem-Verlag, 2014. - 6 CDs; Gesamtlaufzeit ca. 397 Min.
ISBN 978-3-8427-0851-8 EUR 9,99

2014/0828 - Schöne Literatur - Signatur: Di Fu - Buch

Die Brückenbauer

Guillou, Jan

Packend, atmosphärisch, farbenprächtig - das große Jahrhundertabenteuer

Als ihr Vater vom Fischfang nicht zurückkehrt, werden Lauritz, Oscar und Sverre zu Halbwaisen. Sie sind noch Kinder, trotzdem schickt ihre Mutter sie zu einer Lehre fort in die Stadt. Die drei Jungen nehmen ihr Schicksal klaglos an. Mehr noch. Begierig und gelehrig saugen sie das Wissen in sich auf. Zwanzig Jahre später beenden sie ihr Studium mit Auszeichnung. Aus den drei Fischerjungen sind die besten Brückenbauer des Landes geworden. Doch nur einer scheint seine Bestimmung zu finden.

Standort: DreisTiefenbach

Schlagwörter: Historisches

Guillou, Jan:
¬Die Brückenbauer / Jan Guillou. - [s.l.] : Heyne Verlag, 2013. - 800 S. - (Die Brückenbauer; Bd. 1)
ISBN 978-3-453-41077-0 kt. : EUR 9,99

2015/0148 - Schöne Literatur - Signatur: Guill - Buch

Geheimnisvolle Frauen Rebellinnen, Mätressen, Hochstaplerinnen ; 12 Porträts

Strohmeyr, Armin

Macht ist und war nie nur Männersache - 12 Beispiele aus Geschichte und Gegenwart.
Dass Frauen in unserer Zeit einflussreiche Positionen in allen gesellschaftlichen und politischen Bereichen einnehmen, hat in der westlichen Welt sicher nichts Befremdendes bzw. Spektakuläres mehr an sich, selbst wenn z.B. noch Ressentiments im Raum stehen. Macht, Einfluss, Selbstständigkeit und Durchsetzungsvermögen von Frauen sind jedoch keine reinen Errungenschaften der Demokratie, auch wenn sie dadurch erst Allgemeingut und gesetzlich verankert wurden. Sie beruhen auf intellektuellen und charakterlichen Eigenschaften, aber natürlich auch auf Möglichkeiten, diese umsetzen zu können. Dies zeigt nun Armin Strohmeyr am Beispiel von 12 Frauen aus verschiedenen Ländern und Zeiten, die in unterschiedlichen gesellschaftlichen Positionen und mit unterschiedlichen Mitteln direkt oder indirekt die politischen wie gesellschaftlichen Entwicklungen entscheidend prägten und prägen. Detailliert, fundiert und gut zu lesen spannt er den Bogen von Kaiserin Adelheid (931-999), die aus christlicher Überzeugung verantwortungsvoll Einfluss auf die Politik ihres Mannes Otto d. Gr. nahm, über u.a. Clara Zetkin, Eleonor Roosevelt, Margaret Thatcher bis hin zu Bundeskanzlerin Angela Merkel. In den einzelnen Lebensbildern hält sich der Autor genau an historisch belegte Fakten und räumt mit verbreiteten Klischees (z.B. über Lucrezia Borgia und Madame de Pompadour) auf.

Serie / Reihe: Piper (11 Medien)

Standort: AGDreisTiefenba

Leseror. Aufstellung: Biographie

Schlagwörter: Frauen Geschichte Historisches

Strohmeyr, Armin:
Geheimnisvolle Frauen : Rebellinnen, Mätressen, Hochstaplerinnen ; 12 Porträts / Armin Strohmeyr. - Orig.-Ausg. - München [u.a.] : Piper, 2015. - 319 S. ; 19 cm. - (Piper ; 30605)
ISBN 978-3-492-30605-8 kt. : 9,99

2015/0658 - Sammelbiographien, Briefsammlungen verschiedener Autoren, biographische Nachschlagewerke - Signatur: Bi 1 Stroh - Buch

Schattenspieler - Eine untergehende Welt. Ein verschollener Schatz. Ein Gegner ohne Gesicht.

Roemling, Michael

April 1945: Berlin liegt in Schutt und Asche, und die Rote Armee steht bereits vor den Toren der Hauptstadt. In den Wirren der letzten Kriegstage kreuzen sich die Wege von Friedrich und dem jüdischen Jungen Leo, der die Kriegszeit in dunklen Kellern überleben konnte. Beide sind auf der Jagd nach einem großen Geheimnis: Irgendwo in Berlin liegt ein unsagbar wertvoller Schatz verborgen, den ein hochrangiger Wehrmachts-Offizier vor Kriegsende noch schnell beiseiteschaffen will. Bald finden die Freunde eine heiße Spur. Doch die Zeit wird knapp, denn Friedrich und Leo sitzt ein mächtiger Gegner im Nacken, der vor nichts zurückschreckt ...

Freigegeben ab 12 Jahren.

Standort: AGDreisTiefenba

Schlagwörter: Historisches

Interessenkreis: Thriller

Roemling, Michael:
Schattenspieler - Eine untergehende Welt. Ein verschollener Schatz. Ein Gegner ohne Gesicht. / Michael Roemling. - 1. Aufl. - München : carl`s books, 2014. - 349 S.
ISBN 978-3-570-40245-0 kt. : EUR 7,99

2015/0673 - Jugendbücher (bis 12 Jahre) - Signatur: Roeml - Buch

Ein Appartement in Paris

Gable, Michelle

Für Jahrzehnte verborgen. Aprils Leben wird sich grundlegend ändern, sie weiß es nur noch nicht. Ihr Chef bei Sotheby's schickt sie nach Paris, um ein Appartement zu begutachten, das 70 Jahre lang kein Mensch betreten hat. Als Spezialistin für antike Möbel denkt April nicht an Staub oder Plunder, sondern an verborgene Schätze. Und genau diese findet sie: goldene Straußeneier, antike Möbel, eine bronzene Badewanne und ein äußerst wertvolles Porträt der damaligen Bewohnerin. Zudem entdeckt sie zahlreiche Briefe und Tagebücher. April taucht ein in die faszinierende Welt der Marthe de Florian, einer bekannten Pariser Kurtisane, zu deren Kundschaft Würdenträger und Staatschefs gehörten. Wer war sie, wie lebte sie, und warum verschwand sie am Vorabend des Zweiten Weltkriegs aus ihrem Appartement, um nie wieder zurückzukehren? Nach einer wahren Geschichte: Dieser Roman ist eine faszinierende Reise in die Vergangenheit.

Standort: DreisTiefenbach

Schlagwörter: Historisches

Gable, Michelle:
¬Ein Appartement in Paris / Michelle Gable. - München : LangenMüller, 2015. - 500 S.
ISBN 978-3-7844-3365-3 fest geb. : EUR 24,00

2016/0005 - Schöne Literatur - Signatur: Gable - Buch

Das Kastanienhaus

Trenow, Liz

Eine verbotene Liebe, eine unheilvolle Entscheidung, ein dunkles Geheimnis ...§§England 1938: Lily Verner ist jung, lebenslustig und will etwas von der Welt sehen, doch der heraufziehende Zweite Weltkrieg macht ihre Reisepläne zunichte. Stattdessen arbeitet sie in der väterlichen Seidenweberei. Dort verliebt Lily sich in den deutschen Flüchtling Stephan - eine unmögliche Liebe in Kriegszeiten. Stephan wird des Landes verwiesen, und Lily bleibt nur die drückende Verantwortung für die Produktion der kriegswichtigen Fallschirmseide, die seit dem Tod des Vaters allein auf ihren Schultern lastet. Eine Verantwortung, die zu einem fatalen Fehler führt, der Lilys Leben für immer verändern wird ...

Standort: DreisTiefenbach

Schlagwörter: Familie Liebe Historisches

Trenow, Liz:
¬Das Kastanienhaus / Liz Trenow. - 1. Aufl. - München : Goldmann, 2013. - 448 S.
ISBN 978-3-442-38118-0 kt. : EUR 9,99

2016/0432 - Schöne Literatur - Signatur: Treno - Buch

Die Zeitenläufer 2. Verschwörung im alten Rom Medium der interaktiven Leseförderung Antolin

Tielmann, Christian

Die Zeitenläufer Henrik, Lenz, Fenne, Silvester und Cornelia greifen ein! Im geheimen Auftrag ihrer Lehrmeisterin reisen sie durch die Jahrhunderte und verändern den Lauf der Weltgeschichte.
Rom im Jahre 63 v. Chr.: Die Zeitenläufer sollen bei ihren Freunden Silvester und Cornelia im alten Rom einen antiken Becher abholen, doch als sie eintreffen, ist der aus dem Staatsschatz verschwunden.

Altersempfehlung: ab 10 Jahren.

Dieses Medium ist im Leseförderprojekt Antolin vorhanden.
Bei antolin.de aufrufen

Standort: DreisTiefenbach

Schlagwörter: Antolin Historisches Klasse-5 Rom

Interessenkreis: Abenteuer

Tielmann, Christian:
¬Die¬ Zeitenläufer 2. Verschwörung im alten Rom / Christian Tielmann. - 1. Aufl. - [s.l.] : cbj Kinder- Jugendbücher, 2011. - 153 S. : Ill., Kt. ; 18,5 cm. - (Zeitenläufer; Bd. 2)
ISBN 978-3-570-22221-8 kt. : EUR 5,99

2016/0440 - Kinderbücher für Kinder zwischen 8 und 12 Jahren - Signatur: Tielm - Buch

Rendezvous im Café de Flore Roman

Bernard, Caroline

Die Liebenden von Montparnasse.
Paris, 1928: Vianne träumt davon, Botanikerin zu werden - im renommierten Jardin des Plantes. Als sie sich in den aufstrebenden Maler David verliebt und mit ihm in das schillernde Bohème-Leben der französischen Avantgarde eintaucht, scheint ihr Glück perfekt. Doch dann nimmt ihr Leben eine tragische Wendung ... Jahrzehnte später steht Marlène im Musée d Orsay vor dem Bild einer Frau, die ihr zum Verwechseln ähnlich sieht. Fasziniert von der Ausstrahlung der Fremden, begibt sich Marlène auf die Suche, bei der sie nach und nach ihr Leben verändern wird.
Bewegend, sinnlich und très français - die Geschichte zweier starker Frauen vor der Kulisse einer atemberaubenden Metropole.

Standort: AGDreisTiefenba

Schlagwörter: Frauen Liebe Historisches

Bernard, Caroline:
Rendezvous im Café de Flore : Roman / Caroline Bernard. - Bernard, Caroline. - 1. Aufl. - Berlin : Aufbau, 2016. - 432 S. - (Aufbau Taschenbuch ; 3271)
ISBN 978-3-7466-3271-1 EUR 12,99 : kt.

2016/1079 - Schöne Literatur - Signatur: Rende - Buch

Die Kirschvilla Roman

Caspian, Hanna

Isabell und ihre Großmutter Pauline treten ein Erbe in Köln an Paulines Geburtshaus. Doch die alte Villa am Rheinufer birgt dunkle Geheimnisse. Bald sieht sich Isabell mit der Frage konfrontiert, ob ihr Liebesglück mit den Geheimnissen ihrer Familie zusammenhängt. Denn ausgerechnet Julius, Isabells neue Liebe, scheint tief in die schmerzliche Familientragödie verstrickt. Doch schließlich geben zwei Tagebücher aus den 1920er-Jahren, die die Zeit überdauert haben, Auskunft über die schockierenden Geschehnisse am Rheinufer und über Wahrheiten, die niemand gerne über seine Familie erfährt. www.amazon.de

Standort: DreisTiefenbach

Schlagwörter: Geheimnis Historisches

Interessenkreis: Familie

Caspian, Hanna:
¬Die¬ Kirschvilla : Roman / Hanna Caspian. - Originalausgabe. - München : Wilhelm Heyne Verlag, 2016. - 480 S. ; 19 cm
ISBN 978-3-453-41955-1 kart. : EUR 9,99

2018/0192 - Schöne Literatur - Signatur: Caspi - Buch

Mediensymbole

Spiel
Bilderbuch, Buch, Comic, Fremdsprachige Literatur, Grossdruckbücher, Jugendbuch, Kinderbuch, Kindersachbuch, Sachbuch, Schreibschriftbücher, Schöne Literatur, Roman
elektronische Ressource, für den Tiptoi-Stift/ Stift nicht enthalten
Hörbuch (CD, MC), Hörspiel (CD, MC), Musik-CD, Musik-DVD, Schallplatte (LP, Single), sonstiger Ton-/Bildträger
Bildkarten für Kamishibai
Zeitschriftenheft, Zeitschriftenjahrgang
Film (DVD), Film (Video)

Medienstatus

  • Medium ist entleihbar
  • Medium ist vorgemerkt
  • Medium ist ausgeliehen
  • Medium ist ausgeliehen und vorgemerkt
  • Medium ist mehrfach vorhanden