Suchergebnisse

(53 Medien)

Wie ist das mit dem Tod? Medium der interaktiven Leseförderung Antolin Die Reportage für Kinder und alle, die es wissen wollen

Rohloff, Götz [Hrsg.]

Menschen, Tiere und auch Pflanzen leben - und müssen früher oder später sterben. So ist die Natur. Es ist aber unendlich traurig, wenn ein geliebter Mensch, ein naher Verwandter oder ein Freund, für immer von uns geht. Willi trifft Menschen, die beruflich mit dem Tod zu tun haben: Bestatter, Trauerbegleiter und Ärzte. Sie berichten genau, wie das mit dem Tod ist. Er spricht mit Hinterbliebenen und besucht auch alte Menschen, die wissen, dass sie nicht mehr lange leben werden. Alle berichten offen und ehrlich, was der Tod für sie bedeutet.

Willi Weitzel

Dieses Medium ist im Leseförderprojekt Antolin vorhanden.
Bei antolin.de aufrufen

Standort: DreisTiefenbach

Schlagwörter: Tod Trauer Sterben Verlust Antolin Klasse-5

Interessenkreis: Sterben/Trauer

Rohloff, Götz [Hrsg.]:
Wie ist das mit dem Tod? : Die Reportage für Kinder und alle, die es wissen wollen / Heike Gätjen ; Uwe Krauss. - 10. - Frankfurt am Main : Baumhaus-Verl., 2007. - 45 S. ; 28 cm. - (Willi wills wissen;)
ISBN 978-3-8339-2709-6 Pp. : 9,90 Euro

2012/0157 - Kindersachbücher: Lebenssituationen, Kinderalltag - Signatur: KLe Wie i - Buch

Schaut Oma uns aus dem Himmel zu? Noemi und Benjamin fragen nach dem Tod

Voß, Elke

Ein Sachbilderbuch, das Kinder ab 4 Jahren zusammen mit Noemi und Benjamin auf ihrem Trauerweg begleitet.
Noemi und Benjamin erleben das Sterben und den Tod ihrer Großmutter. Sie sind erschrocken und traurig, haben aber auch viele Fragen...

Altersempfehlung: ab 7 Jahren.

Standort: AGDreisTiefenba

Schlagwörter: für Eltern Tod Trauer Krankheit Großmutter

Voß, Elke:
Schaut Oma uns aus dem Himmel zu? : Noemi und Benjamin fragen nach dem Tod / Elke Voß. Mit Bildern von Angela Glökler. - Neukirchen-Vluyn : Neukirchner Verl.-Haus, 2004. - 40 S. : zahlr. Ill.(farb.)
ISBN 978-3-7975-0074-8 kt. : 9,90 _

1004/0414 - Kindersachbücher: Religion, biblische Geschichte, Gebete - Signatur: KRe Voß E - Buch

Tod und Trauer in den Weltreligionen

Schwikart, Georg

Über verschiedene religiöse Zugänge zum Tod.

Standort: AGDreisTiefenba

Schlagwörter: Tod Jenseits

Interessenkreis: Sterben/Trauer

Schwikart, Georg:
Tod und Trauer in den Weltreligionen / Georg Schwikart. - 2. Aufl. - Kevelaer : Topos Plus, 2010. - 110 S. ; 18 cm. - (Topos-Taschenbücher ; 605)
ISBN 978-3-8367-0605-6 kt. : 7,90

2011/0507 - Sonstige Einzelfragen (z.B. Einsamkeit, Krankheit, Trauer, Sterben) - Signatur: Fa 1.27 Schwi - Buch

Jolante sucht Crisula Medium der interaktiven Leseförderung Antolin die Geschichte einer unendlichen Freundschaft

Loth, Sebastian

Jolante und Crisula sind kugelrunde Freunde, doch eines Tages ist Grisula verschwunden. Für sie ist die Zeit gekommen, von der Welt zu gehen. Aber Jolante weiß nicht, was das bedeuten sol. Eine Geschichte zum Thema Tod, an deren Ende Jolante ihre Freundin wiederfindet - tief in ihrem Herzen.
Subtil geschriebenes und gestaltetes Bilderbuch zum Thema Tod.

Altersempfehlung: ab 4 Jahren.

Dieses Medium ist im Leseförderprojekt Antolin vorhanden.
Bei antolin.de aufrufen

Standort: AGDreisTiefenba

Schlagwörter: Tod Trauer Sterben Antolin Klasse-1

Loth, Sebastian:
Jolante sucht Crisula : die Geschichte einer unendlichen Freundschaft / Sebastian Loth. - Zürich : NordSüd, 2010. - [30] Bl. : überw. Ill. (farb.) ; 16 x 22 cm
ISBN 978-3-314-01746-9 fest geb. : 12,00 Euro

2011/0181 - Bilderbücher - Bilderbuch

Platz da, ich lebe !


Jeder Mensch hat nur ein Leben und nur einen Körper. Das ist seine Behausung, vom ersten bis zum letzten Augenblick. Aber was, wenn er diese Behausung wie ein Gefängnis erlebt? Weil er nicht oder nur unter großen Mühen die Dinge tun kann, die ein "normaler" Mensch tagtäglich tut, ohne daran auch nur einen Gedanken zu verschwenden? Was ist stärker: Die Liebe zum Leben oder die Sehnsucht nach dem Tod? Aufgeben oder den Kampf annehmen? Antwort geben uns die Kinder und Jugendlichen des Hospiz Balthasar. Indem sie uns Einblicke vermitteln in ihren Alltag, in ihre Freuden und Sorgen, ihre Hoffnungen und Nöte hin bis zu ihrer Angst vor dem Tod, machen sie uns Mut udn Lust auf das größte Abenteuer, das wir alle miteinander teilen: das Leben.
www.kinderhospiz-balthasar.de

Standort: AGDreisTiefenba

Schlagwörter: Siegerland Tod Trauer Kind Sterben Regionalliteratur Lebensbedrohende Krankheit Hospiz

Platz da, ich lebe ! / Peter Prange (Hg.). - München [u.a.] : Pendo-Verl., 2012. - 223 S. : IIl.
ISBN 978-3-86612-316-8 fest geb. : EUR 19.99

2012/0501 - Sonstige Einzelfragen (z.B. Einsamkeit, Krankheit, Trauer, Sterben) - Signatur: Fa 1.27 Platz - Buch

Ich könnte das nicht mein Jahr im Hospiz

Degen, Florentine

Die 20-jährige Florentine arbeitet ein Jahr in einem Hospiz und macht erste Erfahrungen mit dem Tod.

Serie / Reihe: KiWi (5 Medien)

Standort: AGDreisTiefenba

Schlagwörter: Tod Sterben Hospiz Freiwilliges Soziales Jahr

Degen, Florentine:
Ich könnte das nicht : mein Jahr im Hospiz / Florentine Degen. - 1. Aufl. - Köln : Kiepenheuer & Witsch, 2011. - 255 S. ; 19 cm. - (KiWi ; 1217)
ISBN 978-3-462-04341-9 kt. : 8,99

2012/0539 - Einzelbiographien, die existentielle und allgemeinmenschliche Grunderfahrungen in den Mittelpunkt stellen (Verfolgung, Widerstand, Flucht und Vertreibung, Behinderung, Krankheit und Leid, Tod und Trauer usw.) - Signatur: Bi 2 Degen - Buch

Getröstet werden Das Hausbuch zu Leid und Trauer, Sterben und Tod

Neysters, Peter

Das neue Hausbuch zu Trauer, Sterben und Tod mit Vorschlägen für Todesanzeige und Abschiedsrituale.

mit Informationen zu Patientenverfügung, Hospiz, Bestattungsmöglichkeiten, Trauergottesdiensten,
Vorsorgevollmacht, Sterbebegleitung, Organspende

Standort: DreisTiefenbach

Schlagwörter: Tod Trauer Sterben Leid

Neysters, Peter:
Getröstet werden : Das Hausbuch zu Leid und Trauer, Sterben und Tod / Peter Neysters u. Karl Heinz Schmitt. - München : Kösel, 2012. - 286 S. ; 25 cm
ISBN 978-3-466-37039-9 fest geb. : 21,99 EUR

2013/0384 - Sonstige Einzelfragen (z.B. Einsamkeit, Krankheit, Trauer, Sterben) - Signatur: Fa 1.27 Neyst - Buch

Morgen kommt ein neuer Himmel Roman

Nelson Spielman, Lori

Einfühlsame Geschichte über eine junge Karrierefrau, deren Leben durch den Tod ihrer Mutter plötzlich völlig umgekrempelt wird.
Brett ist eine 34-jährige Karrierefrau, die im globalen Familienkonzern mitarbeitet, bis ihre Mutter eines Tages an Krebs erkrankt und schließlich stirbt. Brett erfährt nun, dass ihr Erbe ihr nur ausgezahlt wird, wenn sie eine Liste mit 20 Punkten erfüllt, Lebensziele, die sich Brett selbst im Alter von 14 Jahren gesetzt hatte. Schon bald steht sie auf einer Comedy-Bühne, obwohl ihr zum Weinen ist, sie versucht sich als Lehrerin und begibt sich auf die Suche nach ihrem Vater, einem Pony und einem Hund. Nur in einem Punkt ist sie sich unsicher: Wieso steht auf der Liste immer noch "Sich in den Mann fürs Leben verlieben", wo sie doch eigentlich mit dem perfekten Mann liiert ist? - Anrührend und einfühlsam beschreibt Lori Nelson Spielmann die bittersüße Geschichte über den Tod einer vorausschauenden Mutter und wie sie ihrer Tochter dabei hilft, den Weg zurück zu sich selbst zu finden. Je mehr sich die verunsicherte Protagonistin auf das Experiment ihrer Mutter einlässt, umso mehr Lebensfreude spürt man in ihr aufquellen und bekommt selbst Lust, seine Kindheitsträume anzupacken. Die zahlreichen potentiellen richtigen Männer, die sich in Bretts Leben auftun, sind vielleicht etwas zu ausführlich behandelt, doch letztlich ist es eine anrührende, Hoffnung spendende, motivierende Lektüre.

Standort: AGDreisTiefenba

Schlagwörter: Familie Tod Krankheit Karriere

Nelson Spielman, Lori:
Morgen kommt ein neuer Himmel : Roman / Lori Nelson Spielman. - Frankfurt am Main : Fischer Krüger, 2014. - 366 S. ; 22 cm. - Aus dem Engl. übers.
ISBN 978-3-8105-1330-4 kt. : 14,99

2014/0643 - Schöne Literatur - Signatur: Nelso - Buch

Eine wie Alaska Medium der interaktiven Leseförderung Antolin

Green, John

Beeindruckend intensiver Jugendroman über das Erwachsenwerden: über Liebe, Tod und den Sinn des Lebens.
Der 16-jährige Miles wechselt von seiner Schule in Florida auf das Internat Culver Creek in Alabama, auf der Suche nach dem "Vielleicht" in seinem Leben. Er, der in Florida eher ein Außenseiter war, findet in Chip und Takumi schnell Freunde. Er verliebt sich außerdem unsterblich in Alaska. Sie ist wunderschön, unberechenbar und vor allem unerreichbar, ihre Hobbies sind Sex, Alkohol und Zigaretten. In der Mitte des Schuljahres, das geprägt ist von philosophischen Diskussionen, Trinkgelagen und ersten sexuellen Erfahrungen verlässt Alaska ohne ersichtlichen Grund betrunken mit dem Auto das Schulgelände und stirbt bei einem Unfall. Die Zeit danach ist für Miles, Takumi und Chip von der Diskussion um Schuld und Mitverantwortung (sie alle drei hätten sie an dem Abend aufhalten können), Trauer und der Suche nach Gründen für Alaskas Tod geprägt. Antworten finden sie nur wenige, können Alaskas aber mit von ihr erdachten Schulstreich noch einmal gedenken. Green ist ein hervorragender, unglaublich dicht erzählter, witziger und zugleich nachdenklicher Roman gelungen, der sofort in seinen Bann zieht. Aus der Ich-Perspektive von Miles wird deutlich, aber nicht übertrieben von den 136 Tagen "davor" und den 136 Tagen "danach" erzählt.

Freigegeben ab 14 Jahren.

Dieses Medium ist im Leseförderprojekt Antolin vorhanden.
Bei antolin.de aufrufen

Standort: AGDreisTiefenba

Schlagwörter: Liebe Tod Antolin Klasse-7 Pubertät Erwachsenwerden

Green, John:
¬Eine¬ wie Alaska / John Green. - 3. Aufl. - München : Dt. Taschenbuch-Verl., 2010. - 299 S. ; 20 cm. - (dtv ; 62403 : Reihe Hanser). - Aus dem Engl. übers. - Lizenz des Hanser Verl., München
ISBN 978-3-423-62403-9 kt. : 8,95

2015/0603 - Jugendbücher (bis 12 Jahre) - Signatur: Green - Buch

Leb wohl, lieber Dachs Medium der interaktiven Leseförderung Antolin

Varley, Susan

Wie die Freunde des alten Dachs die Trauer über seinen Tod bewältigen.

Altersempfehlung: ab 6 Jahren.

Dieses Medium ist im Leseförderprojekt Antolin vorhanden.
Bei antolin.de aufrufen

Standort: AGDreisTiefenba

Schlagwörter: Freundschaft Tod Trauer Sterben Antolin Erinnerung Klasse-1

Interessenkreis: Bilderbuch

Varley, Susan:
Leb wohl, lieber Dachs / Susan Varley. - Wien : Betz, 1992. - 32 S. : überw. Ill. (farb.). - Aus dem Engl. übers. von Ingrid Weixelbaumer.
ISBN 978-3-219-10283-3 fest geb.

1008/0388 - Bilderbücher - Bilderbuch

Nie mehr Oma-Lina-Tag ? Medium der interaktiven Leseförderung Antolin Hermien Stellmacher. Mit Ill. von Jan Lieffering


Oma Lina ist krank, schwer krank. Jasper versteht nur sehr langsam, dass es keinen Oma-Lina-Tag mehr geben wird, an dem sie gemeinsam Pfannkuchen backen wird, so wie immer...
Ein Bilderbuch über den Tod.

Dieses Medium ist im Leseförderprojekt Antolin vorhanden.
Bei antolin.de aufrufen

Standort: AGDreisTiefenba

Schlagwörter: Tod Trauer Krankheit Sterben Antolin Klasse-2 Oma

Interessenkreis: Bilderbuch

Nie mehr Oma-Lina-Tag ?:
Nie mehr Oma-Lina-Tag ? : Hermien Stellmacher. Mit Ill. von Jan Lieffering. - Augsburg : Gabriel, 2005. - (13) Bl. : überw. Ill. (farb.)
ISBN 978-3-522-30066-7 fest geb. : 12,90

1009/0281 - Bilderbücher - Bilderbuch

Das Leben ist nichts für Feiglinge Roman

Gricksch, Gernot

Nach dem Tod von Babette gerät das Leben ihrer Familie aus den Fugen - ein Buch über Verzweiflung, Auswege und Kämpfergeist.

Standort: AGDreisTiefenba

Schlagwörter: Mut Tod der Mutter Verzweiflung

Interessenkreis: Familie

Gricksch, Gernot:
¬Das¬ Leben ist nichts für Feiglinge : Roman / Gernot Gricksch. - Dt. Erstausg., 1. [Aufl.]. - München : Droemer, 2010. - 316 S. ; 20 cm
ISBN 978-3-426-19892-6 fest geb. : 12,99

2011/0559 - Schöne Literatur - Signatur: Grick - Buch

Kraftquellen Texte, Gebete und Meditationen für Kranke, Sterbende und ihre Begleiter

Pagel, Maria

Spirituelle Impulse und praktische Hilfestellungen als Kraftquellen angesichts von Sterben, Tod und Trauer.

Standort: AGDreisTiefenba

Schlagwörter: Tod

Interessenkreis: Sterben/Trauer

Pagel, Maria:
Kraftquellen : Texte, Gebete und Meditationen für Kranke, Sterbende und ihre Begleiter / Maria Pagel. - Regensburg : Pustet, 2010. - 111 S. ; 21 cm
ISBN 978-3-7917-2255-9 kt. : 12,90 Euro

2011/0220 - Sonstige Einzelfragen (z.B. Einsamkeit, Krankheit, Trauer, Sterben) - Signatur: Fa 1.27 Pagel - Buch

Der Abschiedsbrief von Opa Maus Medium der interaktiven Leseförderung Antolin


Opa ist gestorben. Was das bedeutet, weiß Berti eigentlich nicht. Nur, dass es ihn sehr, sehr traurig macht. Doch Opa hat Berti einen Brief hinterlassen. Zunächst versteht Berti Opas Worte nicht wirklich. Aber mit der Zeit begreift er, was Opa im sagen wollte. Und das tröstet Berti über seinen Schmerz hinweg...

Altersempfehlung: ab 5 Jahren.

Dieses Medium ist im Leseförderprojekt Antolin vorhanden.
Bei antolin.de aufrufen

Standort: DreisTiefenbach

Schlagwörter: Tod Trauer Sterben Antolin Klasse-2 Trost

Interessenkreis: Tod

¬Der¬ Abschiedsbrief von Opa Maus / Jeanette Randerath. Ill. von Daniela Chudzinski. - Stuttgart : Thienemann, 2007. - [24] S. : überw. Ill.
ISBN 978-3-522-43522-2 fest geb. : 12,90

2012/0756 - Bilderbücher - Bilderbuch

Im Jenseits ist die Hölle los

Paasilinna, Arto

"Mein Tod kam für mich völlig überraschend." So kann es gehen, wenn "Mann" beim Überqueren einer Straße allzu intensiv einer jungen Frau hinterherschaut und von einem Auto erfasst wird. Doch überraschender ist für den soeben verstorbenen Journalisten, dass er fortan als Geist über den Dingen schweben und andere Tote treffen kann...

Standort: DreisTiefenbach

Schlagwörter: Tod Unfall

Paasilinna, Arto:
Im Jenseits ist die Hölle los / Übers. v. Pirschel, Regine. - 6. Aufl. - Bergisch Glattbach : Lübbe, 2009. - 224 S. ; 18 cm. - (BLT. Bastei Lübbe Tb)
ISBN 978-3-404-92224-6 Pb : 7,99

2013/0199 - Schöne Literatur - Signatur: Paasi - Buch

Meine erste Lüge Roman

Mander, Marina

Eine wunderbar tragikomische Geschichte eines Halbwaisen, dessen Mutter auch noch stirbt.
Luca kommt von der Schule heim und die einsame Mama liegt immer noch im Bett, reagiert nicht, rührt sich auch nicht und ist - tot! Luca weiß sofort, jetzt ist er Vollwaise und kommt ins gefürchtete Waisenhaus. Das will er nicht und deshalb verschweigt er den Tod seiner Mutter vor aller Welt: in der Schule, im Supermarkt, bei Begegnungen mit Freunden und Nachbarn. Er hält es - zusammen mit seinem Kater Blu und seiner allmählich unerträglich riechenden, im Schlafzimmer eingesperrten Mutter - fast zwei Wochen mit dieser seiner "ersten Lüge" durch: trotz Bargeldproblemen, trotz fehlender frischer Wäsche und Kleidung, trotz des Staubs in der Wohnung, trotz dummer Fragen von nervenden Mitschülern ... - bis er endlich wegen der unaufhörlich tönenden Wohnungsklingel seine Tür öffnen muss!

Standort: AGDreisTiefenba

Schlagwörter: Familie Tod der Mutter

Mander, Marina:
Meine erste Lüge : Roman / Marina Mander. Aus dem Ital. von Ulrich Hartmann. - 3. Aufl. - München : Piper, 2013. - 188 S.
ISBN 978-3-492-05543-7 fest geb. : EUR 16,99

2013/0627 - Schöne Literatur - Signatur: Mande - Buch

Wir kaufen einen Zoo - nach einer wahren Geschichte


Sechs Monate nach dem Tod seiner Frau wagt Benjamin Mee einen Neuanfang und stürzt sich mit seinen zwei Kindern in ein großes Abenteuer. Mit dem Kauf eines geschlossenen Zoos in Kalifornien übernimmt der Journalist auch die Verantwortung für die Tiere. Um nicht pleite zu gehen, muss Mee schnellstmöglich wiedereröffnen. Ein Wunder ist also nötig - für Mees traumatisierte Familie wie auch die Tiere. Tierpflegerin Kelly bleibt skeptisch, doch mit ihrem kleinen Team versucht auch sie alles, um das unmögliche möglich zu machen.

Standort: DreisTiefenbach

Leseror. Aufstellung: DVDs Erwachsene

Schlagwörter: Familie Tiere Tod Trauer

Wir kaufen einen Zoo - nach einer wahren Geschichte : Twentieth Century Fox, 2011. - 1 DVD; Laufzeit ca. 119 Min.

2016/0071 - Schöne Literatur - Signatur: Wir k - Buch

Mein Herz wird dich finden

Kirby, Jessi

Der Tod ihres Freundes und die Begegnung mit dem Empfänger von dessen Herzspende stürzt die junge Mia in eine existentielle Lebenskrise.
Mia hat in Jacob den Menschen gefunden, mit dem sie ihr Leben teilen möchte. Als ihr Freund bei einem Unfall stirbt, ist sie untröstlich und lässt niemanden mehr an sich ran. Um ihre traumatischen Erlebnisse verarbeiten zu können, beginnt sie, mit all den Menschen Kontakt aufzunehmen, die von den Organspenden Jacobs profitiert haben. Doch ausgerechnet der Empfänger des Herzens meldet sich nicht. Mia gibt nicht auf, recherchiert im Netz und trifft dort über Umwege auf Noah, der ganz offensichtlich derjenige ist, der mit Jacobs Herz weiterleben durfte.

Altersempfehlung: ab 14 Jahren.

Standort: AGDreisTiefenba

Schlagwörter: Tod Organspende

Interessenkreis: Liebe

Kirby, Jessi:
Mein Herz wird dich finden / Jessi Kirby. - Frankfurt am Main : Fischer Sauerländer, 2016. - 367 S. ; 22 cm. - Aus dem Engl. übers.
ISBN 978-3-7373-5352-6 fest geb. : 16,99

2016/0875 - Jugendbücher (bis 12 Jahre) - Signatur: Kirby - Buch

Und nebenan warten die Sterne Roman

Nelson Spielman, Lori

Als Annie erfährt, dass ihre Schwester Kristen bei einem Zugunglück gestorben ist, bricht eine Welt für sie zusammen. Sie sollten beide in diesem Zug sein - auf dem Weg zur Uni. Annie fühlt sich schuldig am Tod ihrer Schwester. Sie sucht Trost bei ihrer Mutter Erika, doch diese flüchtet sich in ihre Arbeit. Annie begreift nicht, was mit ihrer liebevollen Mutter passiert ist, die für jedes Tief einen Rat wusste, deren Lachen so ansteckend war und deren Liebe die Familie zusammenhielt.Erika weiß nicht wohin mit ihrer Trauer um Kristen, möchte aber vor Annie keine Schwäche zeigen - bis diese plötzlich verschwindet. In ihrer Verzweiflung denkt sie immer wieder an eine Lebensweisheit ihrer Mutter " Verwechsle niemals das, was wichtig ist, mit dem, was wirklich zählt". Erika wird klar: Sie muss Annie finden! Sonst verliert sie auch noch ihre zweite Tochter.Sonst verliert sie vielleicht alles.
Nach den Erfolgsromanen 'Morgen kommt ein neuer Himmel' und 'Nur einen Horizont entfernt' kommt mit 'Und nebenan warten die Sterne' ein neuer bewegender Roman von Lori N. Spielman.

Standort: AGDreisTiefenba

Schlagwörter: Familie Tod Trauer

Nelson Spielman, Lori:
Und nebenan warten die Sterne : Roman / Lori Nelson Spielman. - Frankfurt : Krüger, 2016. - 400 S. ; 22 cm. - Aus dem Engl. übers.
ISBN 978-3-8105-2471-3 kt. : 14,99

2016/0892 - Schöne Literatur - Signatur: Nelso - Buch

Du atmest jetzt schon ganz schön lange aus Ein Abschied

Engel, Uta

Einmal hast du zu mir gesagt: Wenn mir mal was passiert, sollst du wissen: Ich hatte ein gutes Leben bis jetzt: Absurd fand ich diesen Moment. Ein furchtbarer Satz, habe ich gedacht. Red doch keinen Blödsinn, habe ich gesagt. Absurde und furchtbar blödsinnige Sätze können manchmal der größte Trost sein...
Eine Tochter trauert um ihren Vater und findet Worte für das Unbeschreibliche, die direkter nicht sein können und sofort in ihren Bann ziehen. Nüchtern, liebevoll und absolut ehrlich beschreibt sie das Gefühlschaos nach dem Verlust, ihre Ängste und Zweifel und ihre Hoffnung. Die Texte sind überraschend anders als all das, was die Trauerliteratur üblicherweise präsentiert. Endlich ein Buch, das jungen Menschen aber nicht nur ihnen in der Trauer Identifikationsmöglichkeiten anbietet und ihnen aus dem Herzen spricht.

Altersempfehlung: ab 12 Jahren.

Standort: DreisTiefenbach

Leseror. Aufstellung: Tod, Trauer Sterben

Schlagwörter: Trauer Sterben Tod des Vaters

Interessenkreis: Trauer

Engel, Uta:
Du atmest jetzt schon ganz schön lange aus : Ein Abschied. - Ostfildern : Patmos Verlag, 2012. - 40 S.
ISBN 978-3-8436-0226-6 EUR 14,99 : fest geb.

2017/0047 - Kindersachbücher: Lebenssituationen, Kinderalltag - Signatur: Tod, Trauer; Sterben - Buch

Zum Licht finden Adventskalender für Trauernde

Gorenflo, Cornelia

Wer einen Menschen verloren hat, fühlt sich gerade in den Tagen vor Weihnachten einsam und verloren. Trostreich durch den Advent - das ist das Versprechen dieses Adventskalenders. Seit Cornelia Gorenflo vor einigen Jahren Witwe wurde, gibt sie weiter, wie Trauer durchlebt und in neue Lebenskraft verwandelt werden kann: in ihrem Buchcafé, in Workshops und Seminaren, in Büchern. Alle, die einen lieben Menschen verloren haben, spüren gerade in der festlichen Stimmung der weihnachtlichen Zeit die eigene Trauer nur umso stärker. Der besondere Adventskalender der Autorin ist für Trauernde ein Begleiter in schwieriger Zeit und eine wertvolle Geschenkidee für alle, die Trost und sanfte Ermutigung weitergeben wollen.

Standort: DreisTiefenbach

Leseror. Aufstellung: Sterben, Tod, Trauer

Schlagwörter: Tod Trauer Weihnachten Advent Sterben

Gorenflo, Cornelia:
Zum Licht finden : Adventskalender für Trauernde / Cornelia Gorenflo. - Stuttgart : Verl. Kath. Bibelwerk, 2015. - 52 S. : Farbfotos
ISBN 978-3-460-50014-3 EUR 12,95 : Spiralheftung

2017/0181 - Sonstige Einzelfragen (z.B. Einsamkeit, Krankheit, Trauer, Sterben) - Signatur: Sterben, Tod, Trauer - Buch

Im Schatten das Licht Roman

Moyes, Jojo

Sarah und ihren Großvater verbindet die Liebe zu Pferden. Täglich trainiert er die Vierzehnjährige und ihr Pferd. Seit dem Tod von Mutter und Großmutter haben die beiden nur einander. Und als Henri einen Schlaganfall erleidet, bleibt seine Enkelin allein zurück. Natasha und ihren Mann Mac verbindet nur noch wenig. Ihre Ehe ist gescheitert, doch bis das gemeinsame Haus verkauft ist, müssen sie sich arrangieren. Als zufällig Sarah in ihr Leben tritt, nehmen die beiden das verschlossene Mädchen bei sich auf. Das Zusammenleben ist schwierig....

Standort: DreisTiefenbach

Schlagwörter: Tod Neuanfang

Interessenkreis: Familie

Moyes, Jojo:
Im Schatten das Licht : Roman / Jojo Moyes. - Deutsche Erstausgabe. - Reinbek bei Hamburg : Rowohlt Polaris, 2017. - 567 Seiten ; 21 cm
Einheitssacht.: ¬The¬ Horse Dancer <dt.>. - Aus dem Engl. übers.
ISBN 978-3-499-26735-2 EUR 14,99 : Broschur

2017/0322 - Schöne Literatur - Signatur: Moyes - Buch

Die Brüder Löwenherz - Ronja Räubertochter

Lindgren, Astrid

Brüder Löwenherz:
Die beiden Brüder Jonathan und Karl versprechen sich eins: nach ihrem Tod treffen sie sich im wunderschönen Kirschblütental Nangijala wieder. Bei einem Feuer will Jonathan seinen Bruder aus den Flammen retten - kommt jedoch selber dabei um. Bald darauf stirbt auch Karl an einer Krankheit - und kommt wahrhaftig nach Nangijala und trifft seinen Bruder dort wieder...
Ronja Räubertochter:
Mitten in einem Gewittersturm kommt Ronja als Tochter des Räuberhauptmanns Mattis zur Welt. Etwa elf Jahre später darf sie endlich in den Wald hinaus. Dort trifft sie auf einem ihrer Streifzüge den gleichaltrigen Birk, Sohn von Borka, dem Erzfeind der Mattisräuber. Zwischen den beiden Kindern entwickelt sich eine tiefe Freundschaft. Ist diese stark genug, um auch die verfeindeten Räubersippen zu versöhnen?

Freigegeben ab 6 Jahren.

Standort: DreisTiefenbach

Leseror. Aufstellung: Kinder-CDs

Schlagwörter: Freundschaft Tod Trauer

Lindgren, Astrid:
Die Brüder Löwenherz - Ronja Räubertochter / Astrid Lindgren. - München : Universum Film GmbH, 2018. - 3 CDs; Laufzeit ca. 177 Min. + Beiheft
EAN 4013575701421 EUR 10,99

2018/0680 - Kinderbücher für Kinder zwischen 8 und 12 Jahren - Signatur: Lindg - Buch

Duden: Passende Worte im Trauerfall Trauertexte stilsicher formulieren


Dieses Buch enthält Anleitungen und Muster für:
Todesanzeigen; Kranzschleifen; Trauerreden; Kondolenzschreiben; Danksagungen
sowie passende Zitate, Gedichte und Bibelsprüche.

Standort: DreisTiefenbach

Schlagwörter: Tod Trauer

Duden: Passende Worte im Trauerfall : Trauertexte stilsicher formulieren. - Mannheim [u.a.] : Meyers Lexikonverl., 2007. - 128 S. ; 22.
ISBN 978-3-411-72981-4 fest geb. : 15,00

2008/0095 - Stillehre, Sprecherziehung (Kunst des Schreibens, Sprachpflege, Sprechkunde, Rhetorik) - Signatur: Li 4.42 Passe - Buch

Der alte Bär muss Abschied nehmen Medium der interaktiven Leseförderung Antolin eine Geschichte über Abschied und Zuversicht


Der alte Bär ist krank. Alle Tiere haben sich in seiner Höhle versammelt, um sich von ihm zu verabschieden. Denn der Bär muss sich auf eine ganz besondere Reise machen. Und niemand, nicht einmal sein bester Freund, der kleine Fuchs, kann ihn begleiten.

Altersempfehlung: ab 5 Jahren.

Dieses Medium ist im Leseförderprojekt Antolin vorhanden.
Bei antolin.de aufrufen

Standort: DreisTiefenbach

Schlagwörter: Freundschaft Tod Trauer Krankheit Abschied Sterben Antolin Klasse-1

Interessenkreis: Bilderbuch

¬Der alte Bär muss Abschied nehmen : eine Geschichte über Abschied und Zuversicht / von Udo Weigelt. Mit Bildern von Cristina Kadmon. - Hamburg : Nord-Süd-Verl., 2003. - 28 S. : überw. Ill.
ISBN 978-3-314-01249-5 : 12,80 EUR

2007/0150 - Bilderbücher - Bilderbuch

Mediensymbole

Spiel
Bilderbuch, Buch, Comic, Fremdsprachige Literatur, Grossdruckbücher, Jugendbuch, Kinderbuch, Kindersachbuch, Sachbuch, Schreibschriftbücher, Schöne Literatur, Roman
elektronische Ressource, für den Tiptoi-Stift/ Stift nicht enthalten
Hörbuch (CD, MC), Hörspiel (CD, MC), Musik-CD, Musik-DVD, Schallplatte (LP, Single), sonstiger Ton-/Bildträger
Bildkarten für Kamishibai
Zeitschriftenheft, Zeitschriftenjahrgang
Film (DVD), Film (Video)

Medienstatus

  • Medium ist entleihbar
  • Medium ist vorgemerkt
  • Medium ist ausgeliehen
  • Medium ist ausgeliehen und vorgemerkt
  • Medium ist mehrfach vorhanden